zur Übersicht: Nachrichten >> Mittelhessen

Einbrecher verwüsten Johanneum in Herborn

Einbrecher verwüsten Johanneum in Herborn
Bild: Jörg Fritsch
Einbrecher verwüsten Johanneum in Herborn

22.09.2016

Im Johanneum Gymnasium in Herborn haben in der Nacht zum Donnerstag Einbrecher gewütet. Zwei Männer verschafften sich gegen Mitternacht Zutritt zu dem Gebäude - einige Türen wurden aufgebrochen, Scheiben mit Sicherheitsglas eingeworfen. Als die Unbekannten versuchten in den Verwaltungstrakt einzubrechen, ging die Alarmanlage los. Daraufhin flüchteten sie Männer in Richtung Altstadt. Die Schule schätzt den Schaden auf mindestens 30 000 Euro. Der Unterricht läuft trotzdem weitgehend normal.

Judith Kolb

Reporter:
Judith Kolb


Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios