zur Übersicht: Nachrichten >> Mittelhessen

Limburg-Weilburg: Jede zweite Kreisstraße ist marode

Limburg-Weilburg: Jede zweite Kreisstraße ist marode
Symbolbild

11.01.2017

Im Landkreis Limburg-Weilburg sind mehr als die Hälfte aller Kreisstraßen marode und müssen erneuert werden. Das hat eine Untersuchung des Straßenzustandes ergeben, wie das Weilburger Tageblatt berichtet. Für die Sanierung muss der Kreistag nun tief in die Tasche greifen.

Fehlende Markierungen, tiefe Schlaglöcher und herausgerissene Leitpfosten – so lautet die Bilanz der Straßenuntersuchung im Kreis Limburg-Weilburg. Eine Spezialfirma ist die über 230 Kilometer an Straßen abgefahren, ausgestattet mit Kameras und Laserscanner. Diese Daten liegen jetzt dem Verkehrsausschuss des Kreistages vor, mehr als die Hälfte der Straßen hätten den offiziellen „Warnwert“ überschritten. In den kommenden Jahren sollen die Kreisstraßen nun für über 50 Millionen Euro saniert werden. 

Alisa Schmitz

Reporter:
Alisa Schmitz


Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios