zur Übersicht: Nachrichten >> Nordhessen

Radfahrer bei Unfall in Grebenstein schwer verletzt

Radfahrer bei Unfall in Grebenstein schwer verletzt
Foto: Symbolbild

01.12.2016

Schwerer Unfall in Grebenstein. Dort ist ein in der Bahnhofsstraße, Einmündung Udenhäuser Straße, ein 58 Jahre alter Fahrradfahrer von einem 59-jährigen Autofahrer übersehen worden. Der aus Grebenstein stammende Fahrradfahrer musste anschließend von einem Rettungswagen mit Verletzungen am Kopf und Arm in ein Kasseler Krankenhaus gebracht werden. Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten der Polizeistation Hofgeismar berichten, ereignete sich der Unfall um 6 Uhr. Zu dieser Zeit befuhr der Fahrradfahrer die Bahnhofsstraße und war zwischen Markstraße und dem Bahnhof Grebenstein unterwegs. Der ebenfalls aus Grebenstein stammende 59-jährige Autofahrer war mit seinem Opel auf der Udenhäuser Straße in Richtung Bahnhofsstraße unterwegs. Beim Einbiegen übersah er offenbar den Fahrradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der 58-jährige stürzte vom Fahrrad und verletzte sich schwer. Sowohl am Auto als auch am Fahrrad ist Sachschaden entstanden. Die Beamten beziffern diesen mit mehreren hundert Euro. Die weiteren Unfallermittlungen werden von den Beamten der Polizeistation Hofgeismar geführt.

Connie Strack

Reporter:
Connie Strack


Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios