zur Übersicht: Nachrichten >> Osthessen, Nordhessen

Einsatzkräfte retten Kuscheltier nach Unfall bei Kirchheim

Einsatzkräfte retten Kuscheltier nach Unfall bei Kirchheim
Der Kuscheltier-Drache wird der Notärztin übergeben. Fotos: Tvnews-Hessen
Einsatzkräfte retten Kuscheltier nach Unfall bei Kirchheim
Einsatzkräfte retten Kuscheltier nach Unfall bei Kirchheim

14.01.2017

Glimpflich ausgegangen ist ein Unfall auf der Autobahn in Nordhessen: Mutter und Kind blieben weitgehend unverletzt, als die 29-Jährige auf der von Schneematsch bedeckten Fahrbahn ins Schleudern geriet, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Das Auto überschlug sich mehrfach und kam schließlich in der Böschung zum Stehen.

An der Unfallstelle auf der A4 zwischen dem Autobahndreieck Kirchheim und der Ausfahrt Bad Hersfeld vermisste das zweijährige Mädchen dann aber ein Kuscheltier. Feuerwehrleute machten sich auf die Suche und fanden das Plüschtier im Radkasten. Zwei Einsatzkräfte hoben das Fahrzeug an, bargen die Stofftiere und sorgten so für etwas Trost im Schrecken.


Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios