zur Übersicht: Nachrichten >> Osthessen

19-Jähriger Autodieb liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Streifenwagen

19-Jähriger Autodieb liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Streifenwagen
Symbolbild

23.09.2016

In Bad Brückenau hat ein krimineller 19-Jähriger die Polizei ganz schön auf Trab gehalten. Er hat eine teure Limousine geklaut, ist dann vor der Polizei geflüchtet und hat dabei auch noch einen Streifenwagen gerammt. Jetzt sitzt er in Untersuchungshaft.

Ein Polizeibeamter findet am Donnerstagmorgen in einem Waldstück ein gestohlenes Auto – am Steuer sitzt der Neunzehnjährige, der noch nicht einmal einen Führerschein hat. Als er die Beamten sieht, gibt er Gas. Die Polizisten müssen wegspringen, um nicht umgefahren zu werden. Sie zerschießen einen Reifen des Autos – trotzdem rast der Neunzehnjährige einfach weiter. Dabei rammt er einen Streifenwagen. Nach wenigen Kilometern kommt er dann von der Straße ab. Er will zu Fuß flüchten – die Polizisten holen ihn aber schließlich ein und nehmen ihn fest. Gegen den Neunzehnjährigen laufen jetzt gleich vier Strafverfahren. 

Eva-Maria Lauber

Reporter:
Eva-Maria Lauber


Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios