zur Übersicht: Nachrichten >> Osthessen

Fuldaer Schüler spenden mehr als 1000 Weihnachtspäckchen

Fuldaer Schüler spenden mehr als 1000 Weihnachtspäckchen
Schüler der Winfriedschule in Fulda mit ihren Geschenkepäckchen
Fuldaer Schüler spenden mehr als 1000 Weihnachtspäckchen
Fuldaer Schüler spenden mehr als 1000 Weihnachtspäckchen
Fuldaer Schüler spenden mehr als 1000 Weihnachtspäckchen

30.11.2016

Das ist wirklich toll: In Fulda haben Schüler weit mehr als tausend Weihnachtspäckchen für Kinder in Osteuropa gepackt. Die Päckchen werden am Samstag in einem Konvoi von 25 LKW nach Rumänien, in die Ukraine und nach Moldawien gebracht. Das organisieren der Round Table und Ladies' Circle Deutschland. Und der Kreis- und Stadtschülerrat Fulda unterstützt die Aktion. 

Im Landkreis Fulda haben die Bardoschule, die Bibertalschule, die Ferdinand-Braun-Schule, die Heinrich-von-Bibra-Schule, die Konrad-Adenauer-Schule, die Konrad-Zuse-Schule, die Lichtbergschule, die Marienschule, die Wigbertschule, die Winfriedschule und die Ulstertalschule Weihnachtspäckchen gespendet. Alleine die Schüler der Winfriedschule haben mehr als 400 Päckchen gepackt und sie heute in einen Anhänger geladen. In Hanau werden die Päckchen aus ganz Hessen dann auf die LKW verteilt, bevor es am Samstag in Richtung Osteuropa geht. 

Eva-Maria Lauber

Reporter:
Eva-Maria Lauber


Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios