zur Übersicht: Nachrichten >> Osthessen

Straßenmeistereien in Osthessen gut auf Winter vorbereitet

Straßenmeistereien in Osthessen gut auf Winter vorbereitet
Symbolbild

01.12.2016

Die Straßenmeistereien in Osthessen sind gut auf den Winter vorbereitet: Die Salzsilos sind voll, alle Einsatzfahrzeuge stehen bereit. In den Landkreisen Fulda und Bad Hersfeld gibt es insgesamt fünf Straßenmeistereien – und die sind für fast 2000 Kilometer Straßen und Autobahnen zuständig. Dafür haben sie rund 14.000 Tonnen Streusalz gelagert.

Alles ist also vorbereitet für den Winter – aber auch die Mithilfe der Autofahrer ist wichtig, sagt Norbert Michael von Hessen Mobil im Gespräch mit Hit Radio FFH. Ganz entscheidend sei natürlich, dass alle Autos mit Winterreifen ausgestattet seien. Und außerdem sollten Autofahrer bei schlechten Wetterverhältnissen morgens mehr Zeit für den Weg zur Arbeit einplanen und langsamer als sonst fahren.

Knapp 2000 Tonnen Salz sind diesen Herbst übrigens schon auf den Straßen in den Landkreisen Fulda, Hersfeld-Rotenburg und Werra-Meißner gelandet.

Eva-Maria Lauber

Reporter:
Eva-Maria Lauber


Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios