zur Übersicht: Nachrichten >> Osthessen

Schotten: Kind nach Bus-Unfall außer Lebensgefahr

Schotten: Kind nach Bus-Unfall außer Lebensgefahr
Symbolbild

12.01.2017

Nach einem Unfall zwischen einem Auto und einem Linienbus bei Schotten ist ein vierjähriges Kind außer Lebensgefahr. Passiert ist es gestern Nachmittag auf der B276: In einer Kurve kommt dem Linienbus das Auto entgegen. Sie krachen zusammen. Im Auto wird das Kind verletzt. Im Bus ein Fahrgast. Er erleidet aber nur leichte Verletzungen. Ins Krankenhaus muss er nicht. Die Unfallstelle war bis gestern Abend voll gesperrt. Ein Gutachter soll jetzt klären, was genau passiert ist.

Olaf Brinkmann

Reporter:
Olaf Brinkmann


Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios