zur Übersicht: Nachrichten >> Osthessen

Nach Sturmtief Egon: Wald wegen umstürzender Bäume meiden

Nach Sturmtief Egon: Wald wegen umstürzender Bäume meiden
Symbolbild

13.01.2017

Das Schlimmste haben wir nach dem Sturmtief Egon wohl überstanden – aber trotzdem soll es heute Abend und in der Nacht wieder Schnee und Sturm geben. Und das könnte gerade dort brenzlig werden, wo bereits Bäume umgestürzt sind – da könnten weitere folgen, warnt der Hessische Waldbesitzerverband.

In Alsfeld und in Feldatal zum Beispiel sind heute Nacht Bäume auf Bundesstraßen gefallen – und das könnte in den nächsten Tagen auch noch öfter passieren. Laut des Waldbesitzerverbandes hat das Sturmtief Egon einzelne Bäume angedrückt und die könnten jetzt jederzeit umstürzen. Außerdem hängt in vielen Baumkronen nasser und schwerer Schnee – da können leicht Äste abbrechen und herabstürzen. Deswegen sollten wir in den nächsten Tagen lieber nicht im Wald spazieren gehen und immer die Augen offen halten, wenn wir an schneebehangenen Bäumen vorbei kommen. 

Eva-Maria Lauber

Reporter:
Eva-Maria Lauber


Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios