zur Übersicht: Nachrichten >> Nordhessen, Mittelhessen, Rhein-Main

Schnee in Hessen: Mehr als 20 Unfälle in der Nacht

Schnee in Hessen: Mehr als 20 Unfälle in der Nacht
Archivbild
Schnee in Hessen: Mehr als 20 Unfälle in der Nacht

15.01.2017

Schnee und Eis haben die Polizei und Rettungsdienste in Mittelhessen in der Nacht auf Trab gehalten. 
Weil es heftig geschneit hat, gab es insgesamt 23 Unfälle.  


Insgesamt krachten im Schneegestöber 32 Autos ineinander. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 100.000 Euro.  Ein Autofahrer wurde verletzt. Drei weitere Fahrer fuhren einfach weiter, ohne sich um die entstandenen Schäden zu kümmern.

Schwerpunkt der Unfälle war in Mittelhessen, aber auch in Nordhessen gab es ein paar kleinere Blechschäden. Verletzt wurde hier niemand. Im Main-Kinzig-Kreis ist ein Autofahrer bei Schlüchtern auf glatter Straße in die Leitplanken gekracht.  Er hat sich dabei leicht verletzt. 

Wetter- und Verkehrs-Infos

Aktuelles Hessen-Wetter und Radarbilder

Verkehrslage und Staus

Flugdaten vom Flughafen Frankfurt


Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios