zur Übersicht: Nachrichten >> Rhein-Main

Nach Vogelgrippe-Fall: Opel-Zoo öffnet wieder

Nach Vogelgrippe-Fall: Opel-Zoo öffnet wieder

02.12.2016

Nach dem Nachweis des Vogelgrippeerregers H5N8 bei einem Rosapelikan im Opel-Zoo in Kronberg (Taunus) hat der Landkreis eine vorläufige Entwarnung gegeben. Es gebe keine weiteren positiven Befunde, teilte der Hochtaunuskreis mit. Eine Zoosprecherin sagte der Deutschen Presse-Agentur: «Wir sind alle sehr erleichtert.»

Unverzüglich nach dem positiven Befund am Dienstag war der Zoo vorübergehend geschlossen worden, um eine weitere Ausbreitung des Virus zu vermeiden. Es wurden Proben bei sämtlichen im Zoo gehaltenen Vögeln entnommen. Nun liegen die Befunde vor, wonach bei keinem weiteren Vogel das Virus nachgewiesen wurde. Bereits am Samstag (9.00 Uhr) sollte der Zoo wieder öffnen. Bis zum endgültigen Abschluss aller Untersuchung besteht jedoch kein Zugang zu den im Zoo gehaltenen Vögeln, einschließlich der Pinguin-Anlage. 


Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios