zur Übersicht: Nachrichten >> Sport

Mainz glaubt an Chance gegen die Bayern - FCB ohne Alonso

Mainz glaubt an Chance gegen die Bayern - FCB ohne Alonso
FSV-Trainer Martin Schmidt: "Wir brauchen eine Top-Perfomance."

02.12.2016

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 traut sich im Heimspiel gegen Rekordmeister Bayern München eine Überraschung zu. Allerdings müsse sein Team dafür an seine Grenzen gehen, sagte FSV-Coach Martin Schmidt. «Wir brauchen eine Top-Performance und das nötige Glück, das wir uns erarbeiten müssen.» In bester Erinnerung ist den 05ern noch der 2:1-Auswärtssieg bei den Bayern im März. Der Schweizer Coach hat heute Abend (20.30 Uhr/Sky) erstmals in dieser Spielzeit fast alle Leistungsträger an Bord. Nur der Franzose Jean-Philippe Gbamin fehlt wegen seiner Gelb-Roten Karte von Berlin. «Das können wir kompensieren», meinte Schmidt.

Bayern München muss indes ohne Xabi Alonso antreten. Der spanische Mittelfeldspieler ist weiterhin angeschlagen und reiste nicht mit dem deutschen Rekordmeister nach Mainz. Trainer Carlo Ancelotti hatte bereits vor dem nicht-öffentlichen Abschlusstraining in München erklärt, dass Alonso noch immer körperliche Probleme habe. Mit dabei in Mainz ist dagegen der ebenfalls lange fragliche Chilene Arturo Vidal. Die Bayern können mit einem Sieg in Mainz zumindest wieder bis Samstagabend Aufsteiger RB Leipzig an der Tabellenspitze ablösen.


Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios