zur Übersicht: Nachrichten >> Südhessen

Baubeginn für neue Alnatura-Zentrale in Darmstadt

Baubeginn für neue Alnatura-Zentrale in Darmstadt
Hier wird bis Frühjahr 2018 die neue Firmenzentrale errichtet (Foto: FFH-Studio Südhessen)
Baubeginn für neue Alnatura-Zentrale in Darmstadt

22.09.2016

Der Bio-Lebensmittelhändler Alnatura baut in Darmstadt eine neue Firmenzentrale für 500 Mitarbeiter. Am Donnerstag (22.) wurde der Grundstein gelegt. Entstehen soll das europaweit größte Bürogebäude mit einer Fassade aus Lehm. Alnatura-Gründer Götz Rehn sagte zu FFH: "Der Vorteil ist, das Lehm den Schall sehr gut dämmt. Zudem wird es im Gebäude im Winter nicht zu kalt und im Sommer nicht zu heiß."

Die Lehmfassade, viel Holz, Materialien, die wiederverwertbar sind: Alnatura legt beim Bau seiner neuen Zentrale größten Wert auf Natur und Nachhaltigkeit. Entstehen wird der "Alnatura Campus" in Darmstadt auf dem ehemaligen Gelände der US-Armee an der Eschollbrücker Straße. Angeblich investiert das Unternehmen einen zweistelligen Millionen-Betrag.

Im Frühjahr 2018 soll der Bio-Campus fertig sein. Bis dahin befindet sich die Alnatura-Zentrale weiter etwa 13 Kilometer entfernt in Bickenbach. Hier reichen die Büro-Flächen aber nicht mehr aus.


Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios