zur Übersicht: Nachrichten >> Südhessen

Rauschgiftfahnder schnappen untergetauchten Darmstädter

Rauschgiftfahnder schnappen untergetauchten Darmstädter

23.09.2016

In Bad Vilbel konnte ein von den Darmstädter Rauschgiftfahndern gesuchter Mann festgenommen werden. Der 33-Jährige war untergetaucht, nachdem bei einer Zwangsräumung in einem von ihm gemieteten Anwesen in Groß-Umstadt im November eine Hanfplantage und 4,5 Kilogramm Marihuana entdeckt worden waren.

Im Rahmen der weiteren Ermittlungen konnten die Ermittler in weiteren von dem Mann angemieteten Räumen in Darmstadt zudem noch rund sechs Kilogramm Marihuana sicherstellen. Wegen illegalen Anbaus und Handels von Cannabis hatte das Amtsgericht Darmstadt bereits im Juli einen Untersuchungshaftbefehl gegen den gesuchten Mann erlassen.

Durch umfangreiche Ermittlungen konnten ihn die Beamten schließlich in Mittelhessen lokalisieren. In einer Wohnung in Bad Vilbel wurde er von den Beamten der Polizeistation festgenommen und in der Folge den Darmstädter Ermittlern überstellt.


Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios