zur Übersicht: Nachrichten >> Südhessen

A656 zwischen Mannheim und Heidelberg gesperrt

A656 zwischen Mannheim und Heidelberg gesperrt

30.11.2016

Schlechte Nachrichten für alle Autofahrer, die zwischen Mannheim und Heidelberg pendeln. Die A 656 wird bis zum 10. Dezember in Richtung Heidelberg vollgesperrt. Der Grund sind Vorbereitungen zum Abriss der Brücke bei Mannheim-Friedrichsfeld. 

Die Vollsperrung beginnt am Mittwochvormittag ab 9 Uhr, wenn der Berufsverkehr durch ist. Damit in den nächsten Wochen die Brückenpfeiler Stück für Stück abgerissen werden können, müssen direkt neben der Fahrbahn 17 Meter hohe Sicherungswände aufgebaut und in den Boden gerüttelt werden.

Dieses Rütteln sorgt für jede Menge Lärm, weshalb zum Schutz der Anwohner die Bauarbeiten daher nur bei Tag erledigt werden können. Nur am zweiten Adventswochenende wird die Fahrbahn in Richtung Heidelberg für zwei Tage kurzzeitig geöffnet (von Samstag (3.12.), 17 Uhr bis Montag (5.12.), 9 Uhr). Der Verkehr wird örtlich über die B535 umgeleitet. In Richtung Mannheim bleiben alle Spuren frei.


Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios