zur Übersicht: Nachrichten >> Südhessen

Polizei warnt: Diebesbande in Supermärkten unterwegs

Polizei warnt: Diebesbande in Supermärkten unterwegs
Die Bilder der Gesuchten (Foto: Polizeipräsidium Südhessen)

01.12.2016

Die Polizei fahndet in Südhessen nach einer mutmaßlichen Diebesbande. Drei Männer und zwei Frauen sollen fast 60-mal in Supermärkten überwiegend ältere Menschen bestohlen haben.

Tatorte sind Supermärkte in Rimbach, Fürth, Birkenau, Lampertheim, Darmstadt und Griesheim. Das Vorgehen der Bande: Einer versperrt dem späteren Opfer den Weg, zwei oder drei Komplizen stehen als Sichtschutz daneben. Dann greift ein weiteres Bandenmitglied unbemerkt in Tasche oder Mantel – und der Geldbeutel ist weg, mit EC- und Kreditkarten.

Gegen die fünf Verdächtigen hat die Staatsanwaltschaft jetzt Haftbefehle erlassen. Sie sollen bisher einen Schaden von etwa 30.000 Euro angerichtet haben.

Marc Wilhelm

Reporter:
Marc Wilhelm


Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios