zur Übersicht: Nachrichten >> Wiesbaden

Bingen: Halbzeit Bürgerbegehren für Rheinbrücke - bereits 4 100 Unterschriften

Bingen: Halbzeit Bürgerbegehren für Rheinbrücke - bereits 4 100 Unterschriften

23.09.2016

Das Bürgerbegehren zugunsten einer Rheinbrücke zwischen Bingen und Rüdesheim hat die Hälfte der erforderlichen Unterschriften erreicht: Sechs Wochen nach dem Start werde das Projekt von mehr als 4100 Menschen unterstützt, sagte Mit-Initator Hasso Mansfeld . Erforderlich sind mindestens 8169 Unterstützer - das entspricht dem Quorum von fünf Prozent der Wahlberechtigten im Landkreis Mainz-Bingen.

Die Rheinbrücke ist eine alte Idee

Die Idee einer Rheinbrücke bei Bingen und Rüdesheim auf hessischer Seite wird schon seit Ende der 1950er Jahre diskutiert. Eine Machbarkeitsstudie dafür wird im Koalitionsvertrag der rheinland-pfälzischen Landesregierung aus SPD, FDP und Grünen genannt, aber von der Zustimmung und finanziellen Beteiligung der betroffenen Landkreise abhängig gemacht. Bereits im Mai wurde ein Antrag aus der CDU für eine solche Studie von der Mehrheit im Kreistag Mainz/Bingen abgelehnt.  In der Vergangenheit hatten auch Naturschützer  immer wieder ihre Bedenken vorgetragen.  


Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios