zur Übersicht: Nachrichten >> Wiesbaden, Rhein-Main

Horror-Crash bei Wallau möglicherweise wegen Raserei

Horror-Crash bei Wallau möglicherweise wegen Raserei
Horror-Crash bei Wallau möglicherweise wegen Raserei
Horror-Crash bei Wallau möglicherweise wegen Raserei
Horror-Crash bei Wallau möglicherweise wegen Raserei

30.11.2016

Zwei Menschen sind bei einem Autounfall nahe Hofheim am Taunus (Main-Taunus-Kreis) getötet worden. Ihr Wagen war in der Nacht zum Mittwoch von einer Landstraße abgekommen und gegen einen Brückenpfeiler gekracht, wie die Polizei mitteilte. Für den Fahrer und einen Begleiter kam jede Hilfe zu spät. Zwei weitere Insassen des verunglückten Fahrzeugs wurden verletzt. Nach Einschätzung eines Polizeisprechers dürfte es einige Tage dauern, bis die Unfallursache feststeht.

Polizei vermutet überhöhte Geschwindigkeit

«Wir müssen zunächst verschiedene Aspekte prüfen, ein Gutachter für die Unfallrekonstruktion wurde eingesetzt», sagte der Sprecher. Ein Arzt habe in der Nacht Blutproben entnommen. Noch sei allerdings völlig unklar, inwieweit beispielsweise schwierige Witterungsverhältnisse, Alkohol oder auch überhöhte Geschwindigkeit für den Unfall eine Rolle gespielt haben könnten. An der Unfallstelle sei die Geschwindigkeit auf 60 Stundenkilometer begrenzt. Das Autowrack lasse den Schluss zu, dass der Fahrer mit einer höheren Geschwindigkeit unterwegs war. Die beiden überlebenden Insassen - sie wurden in eine Klinik eingeliefert - sollen so schnell wie möglich befragt werden. 


Horoskop

Horoskop

Horoskop

Mit unserem Horoskop wissen Sie, wie Ihre Sterne stehen...

Events in Hessen

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Ob Volksfest, Konzert, Party oder Comedy: Wir haben die besten Veranstaltungs-Tipps aus unseren Regionalstudios für euch.

Logo HIT RADIO FFH Webradios