Handy im Ausland

Ab sofort günstiger

Die Urlaubszeit geht los und dank Smartphone und mobilem Internet lassen sich die Schnappschüsse mit ein paar Klicks direkt bei Facebook hochladen oder an die Freunde nach Hause schicken. Zurück zu Hause wartet dann nicht selten die böse Überraschung: Horrende Telefonrechnungen.

Damit soll jetzt aber Schluss sein: Zum 1. Juli 2012 werden die Kosten für mobiles Internet im EU-Ausland erstmals gedeckelt. Dann darf 1 MB Datenvolumen nicht mehr als 83 Cent kosten.

Aber auch die Preis-Obergrenzen für Telefon- und SMS-Kosten sind in den Ländern der EU durch den sogenannten "Eurotarif" genau geregelt. Dieser soll Reisende vor versteckten Kostenfallen schützen. 

Im Urlaub telefonieren, simsen und surfen? Das ist zu beachten, damit der Geldbeutel geschont wird.

Der Eurotarif

Mit dem Handy ins Ausland: Durch den Eurotarif wird Telefonie und mobiles Internet im EU-Ausland jetzt günstiger. Für das Telefonieren ist die neue Höchstgrenze bei 35 Cent pro Minute (ausgehende Anrufe), die lag bisher bei 41 Cent. Will man eine SMS verschicken, muss man maximal 11 Cent bezahlen (bislang 13 Cent). 

Erreichen die Telefonkosten einen Betrag von 59,50, so sind die Anbieter verpflichtet, die Verbindung zu unterbrechen und den Nutzer via SMS zu informieren. 

Achtung, der Eurotarif gilt nur für die EU, für Länder, die an den Eurotarif nicht gebunden sind, gelten andere Preise und da kann es nach wie vor ganz schön teuer werden.

Die Tabelle gibt einen Überblick über alte und neue Preis-Obergrenzen:

EU-Tarif Bis 30. Juni 2012 Ab 1. Juli 2012

inkl. 19% MWSt.inkl. 19% MWSt.
Gespräche

Anruf abgehend pro Minute41 Cent
35 Cent
Anruf eingehend pro Minute
13 Cent10 Cent
Nachrichten

SMS Versand13 Cent11 Cent
SMS EmpfangKostenlosKostenlos
Datenverbindung
Preis pro MegabyteKeine Vorgabe der EU.
Preis je nach Anbieter.
EU gibt nur Kostenlimit vor.
83 Cent
Kostenlimit pro Monat59,50 Euro59,50 Euro

EU-Tarif gilt in folgenden Ländern:
Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irlabnd, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugel, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Zypern.


Mobiles Internet

Daten-Flatrates gelten im Ausland nicht! 
Haben Sie in Deutschland eine Daten-Flatrate für Ihr Smartphone? Diese gilt im Ausland nicht. Dort müssen Sie jedes Kilobyte bezahlen, dass Sie verbrauchen.

Datenempfang ausschalten 
In jedem Fall sollten Sie vor Reiseantritt den automatischen Datenempfang auf dem Smartphone deaktivieren. So können Sie versehentlichen Datentransfer vermeiden.

Flatrate-Pakete fürs Ausland
Funktioniert wie die gute alte Telefonkarte: Man kauft ein Datenpaket (bei E-Plus z.B. 100 Megabyte für 10 Euro), das auf das Handy geladen wird. Das kann man dann fürs mobile Internet nutzen - also quasi "absurfen". Die meisten Handyanbieter haben solche Pakete im Portfolio.

WLAN statt Daten-Roaming
Viele Hotels, Bars oder Restaurants bieten Ihren Gästen kostenfreie WLAN-Hotspots an. Hier können Sie sich einfach mit dem WLAN-Empfänger Ihres Handys einwählen und kostenfrei surfen. Fragen Sie einfach nach, statt teure Roaming-Gebühren zu riskieren.

Anrufe und SMS

Wer angerufen wird, zahlt.
Werden Sie im Ausland angerufen, müssen Sie mit bezahlen. Auch wenn sich der Anrufer im gleichen Land befindet. 

Günstiges Netz suchen
Im Ausland wählt sich das Handy automatisch in ein mobiles Netz ein. Das muss aber nicht unbedingt das günstigste sein. Informieren Sie sich vorher und wählen Sie das günstigste Netz in ihrem Handy manuell aus.

Prepaid: Urlaubskarten fürs Mobiltelefon
Sie können sich auch eine Prepaidkarte fürs Ausland kaufen und diese dann abtelefonieren. Der Nachteil ist aber, dass Sie dann eine andere vorübergehende Telefonnummer erhalten. 

SMS als Alternative
Im neuen Eurotarif darf die Kurznachricht aus dem EU-Ausland nicht mehr als 13 Cent kosten. Achtung, wenn Sie aus dem Nicht-EU-Ausland simsen, z.B. aus der Schweiz, der Türkei oder Tunesien: Hier zahlen Sie bis zu 39 Cent pro SMS.

 

...zum Laden einer Internetseite?
Wie viel Daten die mobilen Internetnutzung benötigt lässt sich pauschal nicht beantworten. Das ist stark abhängig von den Anwendungen, die man nutzt und den Größen der Dateien. Ein paar Orientierungswerte gibt es aber. Die mobile Seiten von FFH.de oder Spiegel Online liegen bei ca. 0,6 bis 0,8 Megabyte.

...um ein Video anzuschauen? Videostreaming im Internet verbraucht verhältnismäßig viel Daten, deswegen sollte man das im Ausland lieber nicht machen. Hier ist man mit einem 15-minütigen Film schon bei ca 100 Megabyte - macht also 83 EUR.

...um Bilder zu versenden oder zu lesen?
Einfache Textmails sind oft nur wenige Kilobyte groß. Kommen noch Bilder dazu, können sie schnell mal auf mehrere Megabyte wachsen. Deswegen sollte man hier darauf achten, wie groß die Bilder sind und wie viele man versenden oder laden will. Schießt man die Bilder mit seinem Smartphone, kann man oft einstellen, mit welcher Auflösung diese aufgenommen werden.

Grundsätzlich gilt: Textdateien, egal in welcher Anwendung Sie diese verschicken (E-Mails oder Instant Messenger) sind recht klein. Hier benötigt man nicht viel Datenvolumen. Bei Fotos sollte man darauf achten wie groß die sind und Internet-Videos im Ausland anzuschauen, sollte man besser lassen.


App-Tipps für den Urlaub

Apps für den Urlaub

Zum Beispiel: Relax-Melodies - damit bleibt ihr sogar bei einer Baustelle neben dem Hotelzimmer relaxt.

 

Messerstecherei in Aschaffenburg - fünf Verletzte

In Aschaffenburg haben sich mehrere Männer in der Innenstadt eine Messerstecherei geliefert. Dabei...

Beachclubs im FFH-Land
Icon

Beachclubs im FFH-Land

Urlaubsfeeling daheim: Die schönsten Strandbars in Hessen findet ihr hier. Da lässt es sich am besten chillen, die Sonne genießen und Cocktails schlürfen.

Badetemperaturen
Icon

Badetemperaturen

Auf ins kühle Nass! So erfrischend sind unsere Schwimmbäder und Badeseen. Aktuelle Liste mit Wasser- und Badetemperaturen.

Der FFH-Ticketshop
shopping

Der FFH-Ticketshop

Worauf hast du Lust? Rock, Pop, Comedy, Partys, Musical oder Show? Stöbere in tausenden von Events im FFH-Land und deutschlandweit. Im FFH-Ticketsshop bekommst du auch die Tickets für Sportevents und die Spiele vom FSV Frankfurt, der HSG Wetzlar oder dem MT Melsungen.
Alle Events sind übersichtlich nach Regionen sortiert...

FFH Mobil
Icon

FFH Mobil

FFH gibt's auch unterwegs auf Ihrem Handy! Coole App für Samsung, iPhone, iPad...

Moderatoren

Wer spricht?

Die Gesichter hinter den Stimmen...

Clever tanken

Clever tanken

Finden Sie die günstigste Tankstelle in ihrer Nähe.

Was ist los in Hessen

Was ist los?

Die Veranstal-tungs-Tipps aus unseren Regional-studios...

Logo HIT RADIO FFH Webradios