Teilnahmebedingungen

Für das Gewinnspiel „FFH-Weihnachts-Autokino bei Möbel Höffner in Gründau“ auf FFH.de und in der FFH-App.

Zu gewinnen gibt es ingesamt 60 Tickets für das FFH-Weihnachts-Autokino am 3. Dezember auf dem Gelände von Möbel Höffner in Gründau. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel und deren Durchführung richtet sich nach folgenden Bestimmungen.

1.     Das Gewinnspiel wird von der Radio / Tele FFH GmbH & Co. Betriebs-KG, FFH-Platz 1, 61111 Bad Vilbel (HIT RADIO FFH), nachfolgend „Veranstalter“ genannt in Zusammenarbeit mit Möbel Höffner in Gründau durchgeführt.

2.     Der Gewinnspielzeitraum startet am 22. November 2021 und endet am 2. Dezember 2021, um 0 Uhr.

3.     Die Teilnahme ist ausschließlich über das Formular auf FFH.de und in der FFH-App möglich.

4.     Es ist nicht möglich, sich den Barwert des Preises auszahlen zu lassen oder den Gewinn auf einen Dritten zu übertragen. Die Anreise ist nicht inbegriffen.

5.     Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab Vollendung des 18. Lebensjahr mit Wohnsitz in Deutschland.

6.     Eine wirksame Teilnahme am Gewinnspiel liegt nur dann vor, wenn sämtliche personenbezogenen Angaben des Teilnehmers wahrheitsgemäß erfolgen.

7.     Die Teilnahme an dem Gewinnspiel steht nicht im Zusammenhang mit dem Erwerb einer Ware und/oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung. Weder der Erwerb einer Ware und/oder Dienstleistung, noch die Freigabe der Daten der Teilnehmer zu Marketingzwecken erhöhen die Gewinnchancen.

8.     Mitarbeiter des Veranstalters, Mitarbeiter der Kooperationspartner sowie Mitarbeiter betreuender Agenturen und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

9.     Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

10.  Der Name und der Wohnort der Gewinner können auf der Internet- und Facebookseite des Veranstalters und der Kooperationspartner bekanntgegeben werden.

11.  Der Gewinn kann lediglich zum obgengenanten Termin eingelöst werden. Fällt die Veranstaltung aus oder wird abgesagt, besteht kein Anspruch auf Entschädigung.

12.  Zur Teilnahme am Gewinnerlebnis ist ggf. aus Gründen des Infektionssschutzes die Übermittlung weiterer persönlicher Daten unerlässlich. In diesem Fall wird der Gewinner benachrichtigt und um Übermittlung dieser Daten gebeten.

13.  Die persönlichen Daten der Teilnehmer werden vom Veranstalter erhoben, gespeichert und zur Gewinnerlebnis-Durchführung an den Kooperationspartner weitergegeben. Der Veranstalter erhebt und speichert die persönlichen Daten ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels – diese werden nach der Gewinnspielbeendigung gelöscht und nicht weitergegeben.

14.  Der Veranstalter ist berechtigt, dem Partner die Namen der Gewinner zur Bekanntgabe zu übermitteln.

15.  Teilnehmer haben jederzeit das Recht sich über die gespeicherten Daten zu informieren, deren Korrektur oder Löschung zu verlangen. Es besteht auch ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

16.  Der Veranstalter und seine Partner behalten sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Insbesondere dann, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, so kann der Veranstalter von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen. Erfüllungs und Schadensersatzansprüche des Teilnehmers bei vorzeitiger Beendigung des Gewinnspiels sind ausgeschlossen.

17.  Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt ohne Gewähr.

18.  Der Veranstalter und seine Partner haften nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an Gewinnspielen entstehen können, es sei denn dass solche Schäden vom Veranstalter oder von dessen Partnern (deren Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden.

19.  FFH übernimmt keine Haftung für eventuelle Schäden, die dem Gewinner aus der Teilnahme, der Anreise oder des Besuchs der Autokino-Veranstaltung ergeben.

20.  Aus allen korrekten über das Formular auf FFH.de und in der App generierten Einsendungen wird ausgelost. Der Rechtsweg ist für die Durchführung des Gewinnspiels, die Gewinnentscheidung und die Gewinnausschüttung ausgeschlossen.

21.  Sollten einzelne Bestimmungen der Gewinnspielbedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Gewinnspielbedingungen unberührt.

22.  Diese Gewinnspielbedingungen können jederzeit vom Veranstalter ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

nach oben