FFH-WeltPresse >

HIT RADIO FFH erweitert Alexa-Skill

Alexa, öffne FFH - HIT RADIO FFH erweitert Alexa-Skill

"Alexa, öffne FFH" Über 20 Radiostreams, die FFH-Podcasts und Comedies sind auf Smartspeakern On Demand verfügbar.

Smartspeaker sind inzwischen der am schnellsten wachsende Verbreitungsweg für Radiosender. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Sprachsteuerung von Amazon.

HIT RADIO FFH hat jetzt den eigenen Alexa-Skill um weitere Webradios, viele Podcasts und Comedy ergänzt.

Alexa, öffne FFH.“ Mit diesem Sprachbefehl wird der kostenlose Radio-Skill aktiviert und bringt über 20 verschiedene Radioprogramme ins Wohnzimmer oder in die Küche. Jetzt sind auch die FFH+ Programme dabei. Hörerinnen und Hörer können sich damit ihre Lieblingsmusikfarbe für das FFH-Live-Programm aussuchen: „Alexa, öffne FFH und spiele plus 80er“, damit startet der Livestream mit zusätzlichen Hits aus dem Kultjahrzehnt.

Zur Auswahl stehen außerdem „FFH+ 90er“, „FFH+ CHARTS“ und „FFH+ ROCK“.

„Wir haben in den vergangenen Wochen einige neue Podcast-Formate gestartet. Diese sind jetzt auch über Alexa verfügbar“, erläutert FFH-Digital-Chef Roger Hofmann das Skill-Update.

„Das Interesse unserer Nutzerinnen und Nutzer an aktuellen Informationen ist immer noch sehr hoch. Deshalb gibt es auch das Corona-Update aus unseren Nachrichten auf Abruf. ‚Alexa, gib mir das Corona-Update von FFH‘, startet den Service.“

Roger Hofmann, Leiter Digital bei FFH.

Ankes Tanke, die Comedy aus der FFH-Morningshow „Guten Morgen, Hessen“ wird über Alexa am häufigsten abgerufen. Jetzt sind die Comedy-Formate „Lacherando – der FFH Witze-Lieferdienst“ und „Uwe, der Kreisliga-Trainer“ dazugekommen.

Wer die FFH-Morningshow verpasst hat, kann sich die Zusammenfassung mit „Alexa, spiele das Beste aus Guten Morgen, Hessen von FFH“ anhören.

Sportbegeisterte finden im erweiterten Alexa-Skill den Fußball-Podcast „FFH Tippspiel“ in dem FFH-Sportreporter Michael Maxen mit Prominenten und Redaktions-Kollegen über die laufende Bundesliga-Woche spricht. Und in „HSG Buffalo“ geht es um die Bundesliga-Handballer aus Wetzlar.

Damit die Funktionen verfügbar werden, muss der Skill einmal aktiviert werden. Das geht mit „Alexa, öffne FFH“ oder „Alexa, aktiviere FFH“.

Einige Sprachbefehle zum Ausprobieren:

  • Alexa, öffne FFH und starte die 80er
  • Alexa, frage FFH, wer das singt
  • Alexa, öffne FFH und spiele den Fußball-Podcast
  • Alexa, frage FFH, was es Neues gibt
  • Alexa, frage FFH nach Musik
nach oben