FFH-WeltPresse >

Silvia am Sonntag - zu Gast Jeanette Biedermann

Silvia am Sonntag - der Talk - Zu Gast: Jeanette Biedermann

Aussehen? Jeanette Biedermann ist nur noch das Innere wichtig

Über ihr Aussehen macht sich Jeanette Biedermann nicht mehr viele Gedanken. Das verriet die Popsängerin in der FFH-Sendung "Silvia am Sonntag", in der sie am heutigen Sonntag (9-12 Uhr) zu Gast war.

"Was ziehe ich an? Wie wirke ich? Das ist mir egal. Ich bin wie ich bin, ich hadere nicht", sagte die 39-Jährige. "Ich mache mir meinen Dutt und denke: Okay! Mir ist nur noch das Innere wichtig."

Ihr gehe es nur noch um Musik und etwas zu erzählen: "Der ganze Plastik-Quatsch und Glitzer und im Schlüpfer auftreten - das ist nichts für mich."

Eine Frau solle eine Frau sein, sie solle Formen haben und kein Strich sein. Biedermann riet ihren Geschlechtsgenossinnen: "Traut euch, echt zu sein! Die guten Jungs und die guten Männer mögen echte Mädchen." Liebe könne nur entstehen, wenn man echt sei: "Sonst sieht der andere dich ja nicht."

Jeanette Biedermann, die 1989 mit ihren Eltern aus der damaligen DDR über die deutsche Botschaft in Prag in den Westen floh, ist seit 20 Jahren im Musikgeschäft: 1999 nahm sie mit "Das tut unheimlich weh" am deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest teil. Bis 2009 folgten sechs Alben in englischer Sprache mit Hits wie "Rock My Life" (2002), "Run With Me" (2004, beide Platz 3) und "Undress To The Beat" (2009, Platz 6). Danach gründete sie mit ihrem Mann Jörg Weißelberg die Band "Ewig", die sich in diesem Jahr auflöste.

Am 20. September ist ihre Solo-CD "DNA" erschienen - mit Titeln, mit denen sie an der TV-Show "Sing meinen Song" teilgenommen hatte. In "Deine Geschichten" verarbeitet sie den Tod ihres Vaters vor drei Jahren. Biedermann: "Wir müssen die Geschichten unserer Lieben, die nicht mehr da sind, weitererzählen, damit sie am Leben bleiben. Meine Mutter konnte mit dem Song zum ersten Mal wieder an die schönen gemeinsamen Sachen denken. Und das wollte ich so gerne."

„Silvia am Sonntag – der Talk“: Sonntags zwischen 9 und 12 Uhr spricht Silvia Stenger mit Promis. Das komplette Gespräch mit Jeanette Biedermann und der FFH-Moderatorin kann in voller Länge bei FFH in Web und App und überall dort, wo es Podcasts gibt, gehört werden.

Ab sofort produziert FFH dafür einen extra Interview-Podcast zu jeder Sendung.

Pressemitteilung zum Download

Foto zum Download (Credit @FFH)

Rückfragen: Ina Engelleitner T.: 06101-988330, i.engelleitner@FFH.de

blog comments powered by Disqus
nach oben