Das FFH-Mediencamp

Lerne von Profis und zeige deine Kreativität

Stell dir vor: Du hinter dem Radio-Mikrofon oder vor der Kamera beim Dreh eines Musik-Clips zu eurem eigenen Popsong! Oder möchtest du wissen, wie man etwas bei Instagram und Facebook perfekt in Szene setzt und Postings entwirft, die von tausenden Menschen geliked werden? Beim FFH-Mediencamp in den Osterferien 2017 können die Teilnehmer all das lernen.

Zusammen mit Medienprofis werden Videoclips gedreht, Radiospots produziert, werden Teilnehmer zum Sänger oder zur PR-Beraterin. Eine ganze Woche lang kann man in der Jugendherberge Darmstadt verschiedene Medien-Jobs ausprobieren und nebenher die wichtigsten Tricks aus Radio, Film, Print und Social Media lernen.

Wir freuen uns sehr über euer großes Interesse am FFH-Mediencamp. Für die Osterferien 2017 sind leider schon alle Plätze belegt. Wir halten euch hier aber über alle kommende Veranstaltungen auf dem Laufenden!

Fünf Tage lang probieren die Teilnehmer, angeleitet von Profis, verschiedene Medienberufe aus. In der modernen Jugendherberge Darmstadt gründen sie ihre eigene fiktive Firma, die sich um die Produktion und Vermarktung eines Pop Songs kümmert. Es werden Anzeigen erstellt, Musikvideos gedreht, eine Social Media Kampagne entworfen und Radio-Spots produziert.

Dabei machen alle nur das, was sie auch wirklich interessiert: entweder flexibel überall ein wenig mitarbeiten oder ganz in einen der Bereiche vertieft, der am meisten Spaß macht.

Außerdem erzählen  spannende Gäste - Musiker, Redakteure oder Moderatoren - aus ihrem Berufsalltag und geben wertvolle Tipps.

Die wichtigsten Infos

Wann? In den hessischen Osterferien vom 3. - 7. April 2017
Wer? Jugendliche von 14 bis 17 Jahren
Wo? Jugendherberge Darmstadt
Teilnahmegebühren: 100 € pro Person inkl. Verpflegung und Übernachtungen

Logo HIT RADIO FFH Webradios