FreizeitHappy@Home >

Spielspaß mit Würfel und Monstern

Lustiges Würfelspiel - Monsterspaß beim Monsterwürfeln

Würfelt Euch Euer persönliches Monster zusammen
Würfelt Euch Euer persönliches Monster zusammen

Ist das Kunst oder nur ein Spiel?

Monsterwürfeln geht ganz einfach. Ihr braucht:

  • Einen Zettel,
  • einen Würfel
  • und Stifte.
  • Und einen Menschen, der schreiben kann. Geht zur Not aber auch ohne aufschreiben.

Jede Augenzahl bekommt auf dem Würfel ein Monsterkörperteil zugewiesen.

  1. Die Eins ist das Auge.
  2. Die Zwei: ein Horn auf dem Kopf.
  3. Die Drei steht für ein Bein
  4. und die vier für einen Arm.
  5. Mit einer fünf bekommt das Monster einen Schwanz,
  6. und mit einer sechs einen Mund.

Vor dem Start malt Ihr noch einen dicken Monsterkörer auf den Zettel. Der jüngste Mitspieler darf anfangen mit Würfeln. Das Monster wächst nun mit jedem Wurf - hier mal ein Horn, da ein Bein, und gleich noch eins und noch eins! Wenn Ihr findet, dass Euer Monster fertig ist, dann malt es noch schön bunt an. Manchmal kommen da echt gruselige Gestalten dabei raus: Vieräugige Monster mit fünf Armen zum Beispiel. Huuuaaaargh!

Ein vollständiger Körper ist für Monster ab sofort Glückssache.

Mann Da, Mörfelden Hu. Hu das geht ganz einfach. Ihr braucht einen Zettel, einen Würfel und Stifte. Und vielleicht einen Menschen, der schreiben kann, das wär auch gut. Aber es geht zur Not. Auch ohne. Jetzt bekommt jede Augenzahl auf dem Würfel ein Monster Körperteil zugewiesen. Die eins ist das Auge, die zwei, ein Horn auf dem Kopf drei steht für einen Bein die vier für einen Arm. Mit ner fünf bekommt das Monster einen Schwanz. Gordon. Na sechs. Na klar. Noch im Mund. Das alles schreibt ihr euch mal auf. Ihr ahnt schon, wie das dann geht. Oder? Zuerst müsst ihr noch einen dicken Monster Körper auf den Zettel malen. Und jetzt fängt der jüngste Mitspieler an. Mit Würfeln. Eine zwei, also dann mal mal ein Hahn ans Monster. Och, duces. Hübsch Der. Nächste Wurf. Eine drei toll. Jetzt bekommt unser Monster ein Bein altes Sprichwort. Auf einem Bein kann man nicht. Aber da ist schon ne fünf Juhu Monster mit Schwanz. Und so geht das weiter. Manchmal kommen da echt gruselige Gestalten bei raus. Vier Oil Gigl Monster mit fünf Armen Ha. So eins Wer die Mama auch gern. Dann könnte sie bei allen Kindern gleichzeitig die Hausaufgaben Angrillen und zwei Wäschekörbe auf einmal balancieren oder fünf Prosecco gleichzeitig festhalten. Aber das ist dann ein anderes Happy at Home für die Großen Monster würfeln und andere Spiele für ne gute Zeit zu Hause bei FFA im Web und als App Radio. Ah,

FFH-Moderatorin Danie Kleideiter testet mit Euch das Spiel, bei dem Ihr ein Monster zum Wachsen bringt!

nach oben