FreizeitHappy@Home >

Klosterwald: Familiärer Tierpark in Mittelhessen

Familiärer Tierpark in Lich - Klosterwald: Tierbabys in Mittelhessen

© Tierpark Klosterwald

Endlich Frühling! Die Miniziegen im Tierpark Klosterwald sind springlebendig vor Freude.

Im Tierpark Klosterwald in Lich ist schon eine Menge los: der reinste Tierkindergarten! Von Alpakababys bis Ziegenkinder, viele Tierarten haben schon Nachwuchs bekommen. Die kleinen Burenziegen mussten mit der Hand und der Flasche aufgezogen werden - eine Menge Arbeit, aber dafür sind die kleinen Racker jetzt springlebendig und halten schon Ausschau nach Besuch. Familie Ebert, die Betreiber des Tierparks, freut sich auch auf neugierige Tierfreunde. An Wochenenden und Feiertagen müssen wir uns vorher im Internet anmelden, unter der Woche ist das normalerweise nicht nötig.

Von Alpakababy bis Ziegenkind

"Ooooohs" sind hier garantiert: Der Tierpark Klosterwald in Lich

Und alle noch mal so hier im Tierpark Klosterwald bei Lich Hobson, nämlich gerade auch kleine Ziegen Babys durchs Gehege ist die Buren. Zügen sind ganz frisch eingezogen im Tierpark und haben direkt mal für Nachwuchs gesorgt. Ein Drilling musst musste sogar von Shunt mit der Flasche aufgezogen werden. Das hat uns Tierpark Betreiberin Lydia Ebert verraten. Das hat Spaß gemacht. Und die Kleinen sind inzwischen topfit und tanzen ihrer Ziegen Mama auf der Nase herum. Der davon findet ihr jetzt auch bei Erffa Verfall im Web. Und in der App macht euch übrigens drauf gefasst, dass ihr noch mehr Momente erlebt. Der Tierpark ganz in der Nähe vom Kloster Arnsburg in Lich hat nämlich auch noch vier Al Hakam wie Die sehen, so flauschig aus. Das sind der Osterhase ganz neidisch. Im Moment ist noch eine neue Grillhütte im Bau. Die Betreiberfamilie Ebert hofft, dass wir dann im Sommer im Tierpark Klosterwald mit der Familie gemütlich Kindergeburtstage oder andere fröhliche Feste feiern können. Bis dahin gilt auf jeden Fall für einen Besuch am Wochenende oder an Feiertagen unbedingt im Web anmelden. Unter der Woche ist das nicht notwendig. Und dann alle so Petra. Die USFA Bliden Hessen

Besucht mit FFH-Moderatorin Danie Kleideiter die Tierkinder in Mittelhessen.

nach oben