FreizeitHappy@Home >

Upcycling-Bastelei: Milchvase aus Tetrapak

Upcycling-Bastelei: Tetrapak - Das ist kein Müll, das ist eine Vase!

Wegwerfen kann jeder - wir machen aber neue, schöne Sachen aus vermeintlichem Müll! Heute basteln wir eine Aufbewahrung für Blumen, Stifte oder eine Teelicht-Deko. Und los geht's!

Ihr braucht nur:

  • einen leeren Milchkarton ("Tetrapak")
  • Schere
  • Dekoration (Aufkleber, Washitape, Stifte etc.)

Vase basteln: Schritt für Schritt-Anleitung

Neues aus was Altem machen - die Idee von FFH-Moderatorin Danie Kleideiter.

Wir kennen uns ja jetzt schon ne Weile nah. Und ihr wisst, dass ich total ungern Sachen wegschmeißen. Ich mag genau, weil man sie sogar aus ner ollen Milchtüte. Also Tetra Tetrapack noch was Kühles machen kann. Eine Vase. Einen Stift halten Oder ein Blinklicht, which was mich erst mal gründlich aus, weil alte Milch Ding. Jetzt macht ihr die Milchtüte ganz platt und schneidet oben den Rand komplett ab. Das sieht schon fast aus wie ne Vase. Jetzt ist aber noch die Milchtüten Bedruckung außen drauf. Die muss auch ab. Und das geht so geknetet. Jetzt die Packung, ne ganze Weile. Richtig dolle durch. Nicht kaputt drücken. Also ordentlich schen Und. Dann Zope ihr mal an einer der Schnittkanten. Ob die alle äußerste Druck Schicht schon abgeht. Komplett ablösen ist die Packung ganz nackig und braunes. Diese Oberfläche könnt ihr jetzt mit Aufklebern oder mit wasserfesten Stiften verzieren? Ihr könnt was draufschreiben oder malen. Washi, tape. Drumwickeln. Oder ihr schneidet vorsichtig Löcher rein. Dann habt ihr mit einem Teelicht drin ein schickes Windlicht für den Balkon. Schaut euch das doch mal bei ihr Verfall im Web oder in der App an Habe ich euch meine Vase reingestellt. Ffh Happy at Home

nach oben