FreizeitHappy@Home >

Schnell und selbstgemacht: Deutschland-Deko

Schnell und selbstgemacht - Last-Minute Deutschland-Deko

Einfach mal die Wimpelkette hissen.

Klar kann man EM-Deutschland-Deko noch schnell beim Deko-Discounter kaufen - aber selbstgebastelt ist doch viel toller! Und beim Basteln vergeht die Wartezeit bis zum Anpfiff auch viel schneller.

Ihr braucht schwarz-rot-goldenes (gelbes geht auch!) Papier in Din A 4. Die Blätter faltet ihr in der Mitte und schneidet von der Mitte der offenen Seite unten nach rechts und links zum Knick jeweils ein Dreick ab. Schon habt ihr bunte Wimpelfähnchen. Die könnt ihr abwechselnd schwarz, rot gold über die Wäscheleine im Garten hängen, vielleicht mit einem Tacker noch befestigen; oder ihr fädelt die Wimpelchen auf ein Stück Paketschnur und spannt eure Wimpelkette über den Fernseher im Wohnzimmer.

Als Fensterdeko könntet Ihr den obligatorischen Coronaregenbogen mal in schwarz-rot-gold gestalten. Und zum Naschen gibt's kleine Gläser voll mit gelben und roten Gummibärchen, geschichtet. Obendrauf kommt Lakritz. Guten Appetit - und viel Spaß bei der EM!

Schnibbelarbeit. aber die lohnt sich. So sehen eure Wimpelfähnchen im "Rohzustand" aus. Aus den übriggebliebenen Papierabschnitten könnt Ihr noch Deutschland-Dekokonfetti stanzen oder lustige Deutschland-Smilies daraus machen.

nach oben