Bitte wählen
FreizeitHappy@Home >

Unsere Streaming-Tipps für Weihnachten

Weihnachten bei Netflix und Co. - Sehenswerte Weihnachtsserien und -filme

© Netflix

"Weihnachten zu Hause" ist eine humorvolle Serie auf Netflix, von der es mittlerweile zwei Staffeln gibt. 

Filmliebhaber aufgepasst: Es müssen nicht immer Filme sein, die uns in Weihnachtsstimmung bringen. Auch Weihnachtsserien mit ihrer Erzählform über mehrere Folgen hinweg verschönern uns die Weihnachtsfeiertage. Wir verraten euch, wo es die schönsten Weihnachtsserien im Stream bei Netflix und Co. gibt.

Hessen kurz vor Weihnachten: Themen wie Liebe, Freundschaft, Familie und Neuanfang spiegeln die Stimmung der besinnlichsten Zeit im FFH-Land wider. Um ordentlich in Weihnachtsstimmung zu kommen, haben wir euch bereits verraten, wann die schönsten Weihnachtsfilmklassiker im TV laufen. Wer eher der Serien-Fan ist, für den gibt's mittlerweile auch ordentlich weihnachtlichen Streaming-Stoff! 

Weihnachtsfilme und -serien für Comedy-Fans

Weihnachten zu Hause

Singles dürften die Situation kennen: Es ist Weihnachtszeit, die Familie kommt zusammen und man wird ständig gefragt, warum man nicht vergeben ist. Auch Dauersingle Johanne in der norwegischen Netflix-Serie "Weihnachten zu Hause" hat genug von den ständigen Kommentaren ihrer Familie. Also will die Krankenschwester innerhalb von 24 Tagen einen Partner finden, den sie zum Fest mit nach Hause bringen kann. So begibt sie sich auf einen abenteuerlichen Dating-Marathon in Clubs, auf Blinddates in Exit Rooms und beim Speed Dating

Eine bezaubernde Schauspielerin (Ida Elise Broch), viel Schnee und skandinavische Musik runden die Serie zu einer richtigen Wohlfühl-Komödie ab.

Zwei Staffeln gibt es von "Weihnachten zu Hause" - beide bei Netflix.

Merry Happy Whatever 

In der Comedyserie „Merry Happy Whatever“ muss Familienpatriarch Don Quinn die stressige Weihnachtszeit und den Besuch seiner jüngsten Tochter Emmy und ihrem neuen Partner unter einen Hut bringen. Während der Rest der Familie Matt freundlich aufnimmt, ist Don der Rock-Musiker ein Dorn im Auge. Für den lange geplanten Heiratsantrag bekommt Matt keinen Segen von Don und so muss er sich überlegen, wie er den Schwiegervater nun doch auf seine Seite bekommt. Ob das gut geht? 

Das erfahrt ihr in acht witzigen Episoden auf Netflix.

Zwei Weihnachtsmänner 

In dieser zweiteiligen Komödie könnten die Comedians Christoph Maria Herbst und Bastian Pastewka nicht unterschiedlicher sein. Sowohl der witzige, aber erfolglosen "Poolnudel-Vertreter" Hilmar als auch der ehrgeizige Wirtschaftsanwalt Tilmann sollten von ihren Dienstreisen eigentlich rechtzeitig zu Weihnachten in Berlin sein. Doch der Flug, der die beiden von Wien nach Berlin bringen sollte, landet wegen eines Schneesturms im eiskalten Bratislava. Dort müssen sie mit nichts weiter als einem Aktenkoffer bzw. einer Reisetasche mit schrägen Pool-Accessoires auskommen.

Zu sehen ist die Komödie bei Netflix und Amazon Prime Video. 

Carolin Kebekus - The Last Christmas Special 

Für Stand-Up-Comedy-Fans gibt es jetzt ein ganz besonderes Weihnachts-Special: Ob überteuerte Adventskalender, komische Geschenke, ungesunde Weihnachtsmarktbesuche oder verkaterte Festessen: In der neuen Weihnachtscomedyshow von Carolin Kebekus widmet sich die 41-Jährige dem „besinnlichen Stress“ der Weihnachtszeit. Na, das kann ja nur lustig werden! 

Das Special läuft auf Netflix. 

Weihnachtsfilme und -serien für Kinder

Ein verschneiter Tag (Für Kleinkinder)

Wenn eure Kinder schon alle Weihnachtsfolgen von Paw Patrol, Feuerwehrmann Sam oder den Pinguinen aus Madagaskar durch haben, dann schaut euch doch mal "Ein verschneiter Tag" zusammen an! Der Titel wird als Serie angezeigt, ist aber eigentlich ein wunderschöner, gezeichneter Kurzfilm. Die Geschichte ist simpel und basiert auf einem Kinderbuch: In der Nacht hat es richtig doll geschneit und jetzt soll der kleine Peter das Weihnachtsessen von seiner Oma holen, die nur ein paar Häuser weiter wohnt. Auf dem Weg dahin stapft und spielt er durch den Schnee und erlebt lauter Abenteuer mit seinen Freunden und Nachbarn. Garantiert Monster- und gruselfrei! Perfekt für Kleinkinder.

Zu sehen bei Amazon Prime Video und Apple TV.

Angelas Weihnachten (Für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren)

Die Geschichte des irischen Mädchens Angela wird in zwei Kurzfilmen erzählt. Angela geht zusammen mit ihrer Familie in die Weihnachtsmesse und entdeckt dabei ein Jesus-Baby in einer Krippe. Weil es sonst so friert, nimmt sie das Baby mit nach Hause. Ein bezaubernder und sehr süßer Animations-Film, basierend auf dem Kinderbuch des weltberühmten irischen Schriftsteller Frank McCourt. Die Kurzfilme haben auch traurige und leicht gruslige Momente und eignen sich daher nicht unbedingt für Kleinkinder.

Zu sehen bei Netflix. 

"Kekse für die Maus im Haus" (Für alle Kinder)

Wenn im Haus der Maus die Weihnachtszeit beginnt, bedeutet das: Kekse backen und Sternsänger, aber leider geht die Kulisse für eine Weihnachtsaufführung fast ganz kaputt. Jetzt müssen die Maus und ihre Freunde alles pünktlich bis zur Aufführung wieder aufbauen. Schaffen sie das? Süßer Zeichentrick mit tollen Liedern und einer Geschichte über Freundschaft und Fürsorge - für alle Kinder geeignet, egal ob große oder kleine. 

Zu sehen bei Amazon Prime Video.

Weihnachtsserie für Horror-Fans

Elfen 

Für alle, die keine Lust auf Liebesschnulzen und Friede, Freude, funkelnde Lichter haben, kommt jetzt eine passende Weihnachts-Horrorserie. In dieser dänischen Serie fühlt sich eine Familie aus der Stadt im Advent reif für die Insel. Der Weihnachtsurlaub fernab vom Großstadtgetriebe wird allerdings nicht allzu friedlich, denn auf der Insel gibt es „Elfen“ - und die sind keine niedlichen, kleinen Dinger, die durch die Werkstatt vom Weihnachtsmann wirbeln, sondern blutrünstige Wald-Kreaturen mit Zähnen und Klauen. 

Die Serie ist nicht die gruseligste oder spannendste Horror-Serie die es je gegeben hat, aber nach zwei, drei Folgen nimmt das Ganze Fahrt auf und ist einfach mal eine schöne Abwechslung zu den üblichen Weihnachtsserien und -filmen. 

Zu sehen bei Netflix. 

Weihnachtsfilme und -serien für Verliebte

Sisi 

Für Fans der österreichischen Kaiserin gibt es in diesem Jahr noch mehr Grund zur Freude: "Sisi" - wohlbemerkt mit nur einem "S" - ist die Neuauflage der Geschichte über die Kaiserin von Österreich. Die RTL+ Event-Serie wirft einen neuen Blick auf das Leben von Sisi und ist dabei weit entfernt von der "Love Story" von damals. Es ist in jedem Fall politischer und brutaler - so sieht man Hinrichtungen, Schlachten und Attentate. Zwischen politischen Überzeugungen, kaiserlichen Verantwortungen und der Liebe wird die Zerrissenheit des Kaiser-Paares in dieser Serie beleuchtet. 

Zu sehen bei RTL Plus (Kurz vor dem Jahreswechsel dann auch im Free-TV).

Christmas Flow

In dieser romantischen Serie prallen zwei Welten aufeinander: Zwischen einem berühmten Rapper und einer Journalistin entwickelt sich eine unwahrscheinliche Weihnachtsromanze. Die Romanze wird durch ihre verschiedenen Leben auf eine harte Probe gestellt. Aber können sie es trotz ihrer Differenzen schaffen? Immerhin ist Weihnachten doch das Fest der Liebe...

Zu sehen bei Netflix. 

Dash & Lily

Gegensätze ziehen sich eben an - das zeigt auch die Weihnachtsserie "Dash & Lily", in der der zynische Dash und die fröhliche Lily im weihnachtlichen New York nur über ein rotes Notizbuch kommunizieren. So schreiben sie abwechselnd ihre Gedanken in das Notizbuch, tauschen sich aus und schicken sich für Aufgaben quer durch Manhattan. Dabei stellen sie fest, dass sie mehr gemeinsam haben, als zunächst gedacht.

Eine süße Liebesgeschichte für alle, die auf Teenie-Serien stehen. 

Zu sehen bei Netflix. 

Mehr zum Thema

Inhalt wird geladen
nach oben