MusikHit-News >

Französische Kult-DJs Daft Punk hören auf

Roboter-Helme ab nach 28 Jahren - Französische Kult-DJs Daft Punk hören auf

© dpa

Das tut nicht nur eingeschworenen Fans weh: Die französischen Kultmusiker Daft Punk, die mit Welthits wie "Get Lucky" oder "One More Time" Musikgeschichte geschrieben haben, hängen ihre Robo-Helme nach 28 Jahren hinter den Mischpulten endgültig an den Nagel. 

Abschied per Video

In einem achtminütigen Video, das ein Auszug aus dem Daft Punk-Film "Electroma" ist, verabschieden sich die beiden Deejays von ihren Fans. Das 90-minütige Science-Fiction-"Roadmovie" des Duos erzählt die tragische Story von zwei Robotern, die endlich echte Menschen werden wollen.

Für die beiden Figuren endet der Film sehr tragisch: Einer explodiert, der andere läuft am Ende brennend seinem Ende entgegen.

Keine Gründe für Trennung

Gründe gaben Guy-Manuel de Homem-Christo und Thomas Bangalter, wie die zwei Musiker mit bürgerlichem Namen heißen, nicht an. 

Daft Punk gelten mit 7 Grammy-Auszeichnungen und 52,6 Millionen verkauften Tonträgern als die erfolgreichte Elektro-Kombo aller Zeiten. 

Daft Punk sagen mit diesem Video "Au Revoir"

Dieser Daft Punk-Song ist für die Ewigkeit

nach oben