MusikHit-News >

TV Total kommt zurück ins Fernsehen

Ohne Kultmoderator Stefan Raab - TV Total kommt zurück ins Fernsehen

© DPA

Kabarettist und Entertainer Sebastian Pufpaff übernimmt das Zepter von Stefan Raab.

Knapp 16 Jahre war "TV total" auf ProSieben eine der beliebtesten Shows im deutschen Fernsehen. 2015 wurde das Format von TV-Allrounder Stefan Raab jedoch eingestellt. Grund dafür waren schwindende Zuschauerzahlen. Am 10. November feiert die Kultsendung nun ihr überraschendes Comeback. 

TV Total ohne Raab

Einziger Wermutstropfen: Die Show wird nicht wieder von ihrem Erfinder Stefan Raab moderiert werden. Stattdessen wird Kabarettist und Entertainer Sebastian Pufpaff das Zepter übernehmen. Stefan Raab soll aber als Produzent und kreativer Berater im Hintergrund mitwirken.

Alte Show im alten Gewand?

Bis auf die Moderation werden aber viele bei Zuschauern beliebte Elemente wieder zurückkehren: Die Showband "Heavytones" wird auch Pufpaff musikalisch unterstützen. Auch die sogenannten "Nippel", über die Raab von seinem interaktiven Tisch aus witzige und krasse TV-Ausschnitte abspielen konnte, wird es ebenfalls wieder geben. Auch die Struktur der Show soll in großen Teilen an das alte Format erinnern. 

Nur wöchentlich

Derzeit ist eine wöchentliche Ausstrahlung geplant - immer am Mittwoch. Die erste Folge "TV Total" gibt es am 10. November ab 20:15 Uhr auf ProSieben zu sehen.

Deine Meinung ist gefragt

Wirst Du TV Total schauen?

TV Total kommt zurück. Aber ohne Stefan Raab. Schaltest Du dennoch ein?

Ja, ich habe TV Total immer geliebt

Ja, ich habe TV Total immer geliebt

Nein, ich fand TV Total schon immer doof

Nein, ich fand TV Total schon immer doof

Ohne Stefan Raab, ohne mich

Ohne Stefan Raab, ohne mich

Ich kenne TV Total nicht, gebe der Show aber eine Chance

Ich kenne TV Total nicht, gebe der Show aber eine Chance

Ich schalte nur wegen Sebastian Pufpaff ein

Ich schalte nur wegen Sebastian Pufpaff ein

nach oben