MusikHit-News >

Ab auf die Piste: Stars im Skiurlaub 2022

Ab auf die Piste - Stars im Skiurlaub 2022

© instagram.com/lenagercke

Kaum ist das neue Jahr gestartet, wimmelt es auf den Skipisten von Kitzbühel bis Aspen, Colorado auch schon von Prominenten, die sich mehr oder weniger gekonnt auf Skiern den Berg runterbewegen. Foto- und Videobeweise gibt’s natürlich auf deren Social Media-Kanälen. Seht hier, wie sich Lena Gercke, Mariah Carey, Madonna und Co. als Schneehasen machen.

Mariah Carey in Aspen

Kein Winter in Aspen ohne dass Mariah Carey mit Familie vorbeischaut. Und natürlich übertreibt es die Diva mal wieder komplett, was die Outfitwahl für die Minustemperaturen anbelangt. So gibt’s gleich mehrere Fotos von ihr im schicken Abendkleid im Schnee. Und auf einem freut sie sich im schwarzen Abendkleid des Lebens – im Whirlpool!

Dazu postet Mariah Carey aber auch Videoaufnahmen von privaten Momenten mit ihren Kids Monroe und Morocco und ihrem Freund Bryan Tanaka.

Lena Gercke in Österreich

Für Model Lena Gercke ging’s mit ihrer kleinen Familie nach Österreich. Im schicken Bergdorf Priesteregg feierten sie Weihnachten und nutzen natürlich auch einige Tage zum Powdern. Als kleines Andenken an die Tage im Schnee gab’s auch einen blutigen Finger, wie Lena Gercke in einem Video auf Instagram zeigt.

Promi-Gedränge in Aspen

Willow Smith und ihr Bruder Jaden urlauben gemeinsam und zwar auch im Promi-Hotspot Aspen, Colorado. Da herrscht aktuell wohl die größte Promi-Dichte abseits von Hollywood. Comedian Kevin Hart ist mit seiner Familie auch dort. Nur die frisch verheiratete Paris Hilton ist bislang noch nicht eingeflogen. Schaut man auf ihrem Instagram-Account, wird klar: Frau Hilton hat sich in diesem Jahr für Sonne statt Schnee im Winter entschieden und malt bunte Bilder mit Blick auf das Meer auf den Malediven.

Madonna in der Schweiz

Madonna hat sich hingegen für die Schweiz als Urlaubsort entschieden: Auf Instagram gibt’s neben einem Highlightvideo des privaten Skiunterrichts für ihre jüngsten Kinder auch eine Serie an extrem editierten Aufnahmen der Pop-Queen zu sehen. Die Fans fragen unter den Bildern zu Recht: "Was ist mit deinem Gesicht passiert, Madonna?"

nach oben