MusikHit-News >

Die krassesten Bühnen-Unfälle der Stars

Stürze, Ausrutscher & Brüche - Die 8 krassesten Bühnen-Unfälle der Stars

© Screenshot Youtube

Heute schon Pop-Geschichte: Madonna, kurz vor ihrem berüchtigten Sturz bei den Brit Awards. 

Die richtigen Tanzschritte, sauberer Gesang, Aufpassen auf die Pyrotechnik und dann muss man auch noch den Text im Schlaf beherrschen: Popstars müssen bei ihren Konzerten richtig viel leisten - körperlich und pyschisch... Klar, dass da auch bei diesen Weltstars mal was richtig in die Hose geht...

Live im TV und Rocker im Gips

Oft gehen die Bühnenunfälle und Live-Patzer mehr als glimmlich aus, wie im Falle von Madonnas berüchtigtem Sturz bei den Brit Awards. Manchmal haben die Konzert-Pannen der Stars aber auch weitreichende Folgen: "Foo Fighters"-Rocker Dave Grohl musste nach einem Sturz von einer Bühne in Schweden beispielsweise seine restliche Tour im Gips und auf einem speziellen "Thron" weiterspielen.

Aber auch P!nk, Aerosmith oder Katy Perry hat es Live schon erwischt!

Pink wird von der Bühne "gehebelt"

Pink ist bekannt für ihre aufwändigen Bühnenshows. Aber je mehr Technik man benutzt, desto mehr Fehler können sich einschleichen... Wie in diesem Fall, als ein Stunt mächtig in die Hose ging.

Eigentlich sollte die Sängerin von dem Harnisch in die Luft gehoben werden. Bei dem Konzert in Nürnberg zerrte die Winde den Superstar aber nur von der Bühne. Ergebnis: der Gig musste abgebrochen und Pink ins Nürnberger Krankenhaus gefahren werden...

Dave Grohl bricht sich das Bein!

Er ist und bleibt die coolste Sau im Rock-Business: Nach einem Sturz von der Bühne während eines Konzertes in Schweden schreit der Foo Fighters-Frontmann „ich glaube, ich habe mir ein Bein gebrochen“ in sein Mikro.

Der Musiker musste das Konzwert zwar kurzzeitig unterbrechen, aber Dave kehrte nach einer kurzen Pause zurück und beendete das Konzert auf einem Stuhl... Mit gebrochenem Bein! Wow.

Lady Gagas "kleiner Ausrutscher"

Was soll man hierzu auch sagen: selbst Schuld, Lady Gaga, wenn Du auf Deinem Klavier-Stuhl rumturnen musst. Aber was recht drastisch aussieht, war total harmlos. Die Gaga hat danach einfach weiter performt!

Aerosmiths Steven Tylor tanzt zu heftig

Aerosmiths Steven Tylor ist auch im Rentenalter nicht zu stoppen und performt mit seinen 70 Jahren immer noch so, wie ein wilder Zwanziger.

Dass der Rocker dabei auch mal die Kontrolle über die eigenen Hormone verlieren kann, beweist dieses Video, das zeigt wie Tylor sich regelrecht in Rage tanzt... Und dann von der Bühne stürzt. Zum Glück ist ihm dabei überhaupt nichts passiert. Auch Rock-Musiker haben Schutzengel!

Enrique Iglesias greift in eine Drohne

Wer glaubt, Kuschelbarde Enrique Iglesias wäre ein waschechtes Weichei... Der irrt sich gewaltig. Der Sänger beendete ein Konzert in Mexiko ohne große Unterbrechungen - trotz  klaffender Wunde.

Diese hatte sich der Popstar zugezogen, als er unachtsam in eine Drone fasste, die Video-Bilder seines Gigs auf die große Leinwand übertragen sollte. Enrique war's herzlich egal und performte mit verletzter Hand und völlig verblutetem Shirt einfach weiter. Ein richtiger Profi!

Madonnas berühmter Fall bei den Brit Awards

Dieser Bühnenunfall ist heute schon Popgeschichte. Bei den Brit Awards im Jahre 2015 wollte Madonna ihr Publikum mit einer spektakulären Bühnenshow inklusive ausgefallener Kostüme überzeugen. Dumm nur, dass ausgerechnet Madonnas Outfit etwas "zu ausgefallen" war und sich beim Gang auf die Bühne verhedderte... Und die Sängerin so live im TV zum Fallen brachte.

Das Lustige daran: heute spricht niemand mehr von den Gewinnern der Award-Show, sondern nur von Madonnas Unfall. Auch so wird man unsterblich.

Marilyn Manson räumt die halbe Bühne ab

Marilyn Manson ist "live" eine Naturgewalt, die keinerlei Grenzen kennt. Daher geht bei den Auftritten des Schockrockers auch regelmäßig etwas kaputt. Beabsichtigt und unbeabsichtigt.

In diesem Fall können wir aber von letzterem ausgehen, denn hier war definitiv Glück am Werk: der große Bühnen-Aufbau in Form zweiter riesiger Pistolen verletzte den Rockstar lediglich leicht und Manson konnte sein Konzert nach einer kurzen Unterbrechung weiterspielen. 

Britney Spears zerrt sich die Fußbänder... Live

Wir kennen es alle: ein Mal falsch auftreten und zack... Ist das Band schmerzhaft überdehnt. Im Falle von Britney Spears kann man den Schmerz richtig nachempfinden. Das tat mit Sicherheit richtig weh!

Aber dennoch brachte der Superstar seine Show in Las Vegas zu Ende. Respekt!

Florian Hennefarth

Reporter:
Florian Hennefarth

nach oben