MusikHit-News >

FFH-Avicii-Spezial: Avicii im FXMO-Mix

Mix auch zum Nachhören - Avicii pur im FXMO-Mix

© Universal Music

Am 20. April 2019 war es genau ein Jahr her, dass Star-DJ Tim Bergling aka. Avicii ums Leben kam. Weil er zu Lebzeiten so viel geschrieben und produziert hat, soll in diesem Jahr sogar ein neues Album auf den Markt kommen. FFH hat an Avicii erinnert - mit einem einstündigen Mix von FFH-Moderator Felix Moese aka. FXMO.

"SOS" heißt die neue Single von Avicii. Mit dabei ist wieder Aloe Blacc, der mit Avicii schon an seiner international erfolgreichen Single "Wake me up" zusammenarbeitete. Die neue Single gehört zu etlichen unveröffentlichten Titeln, die Avicii hinterlassen hat. Aloe Blacc erfuhr erst nach Aviciis Tod, dass der DJ mit ihm als Stimme für "SOS" plante. Klar, dass der Sänger diesen Job für seinen Freund nur allzu gern übernahm.

Avicii feat. Aloe Blacc - SOS

© youtube.com/avicii

Avicii-Special bei FFH

Und auch HIT RADIO FFH erinnerte an Avicii. Mit einer einstündigen Spezialsendung am 20. April ab 21 Uhr. FFH-Moderator und DJ Felix Moese hat die Hits von Avicii in einen FXMO-Mix gebracht.

Ihr habt die Sendung verpasst? Kein Problem: Hier könnt ihr den kompletten Mix von Felix Moese nochmal nachhören!

Johanna Herdejost

Reporter:
Johanna Herdejost

blog comments powered by Disqus
nach oben