MusikNeu bei FFH >

Neu bei FFH: Justin Bieber und Clean Bandit

Neu bei FFH - Zwei neue Songs über Liebe und Kummer

© dpa

Liebe und Liebeskummer liegen sehr nah beieinander. Während Justin Bieber die schönen Seiten einer Liebe aufzeigt, trauert Clean Bandit in ihrem neuen Song um eine verflossene Liebe. Viel Spaß beim Reinhören!

Justin Bieber ft. Chance the Rapper

Justin Bieber ist glücklich. Kaum zu übersehen bei den vielen Instagram Posts mit seiner Frau Hailey. Dass er seine Gefühle auch in seiner Musik zum Ausdruck bringen kann, zeigt er uns mit seinem neuen Song "Holy". Zusammen mit Chance the Rapper singen sie von einer heiligen Liebe.

Für Justin Bieber spielt der Glaube eine wichtige Rolle, den er auch in seinem Text einbaut. Chance the Rapper lässt sich darauf vollkommen ein und rappt Zitate aus der Bibel. 

Das Musikvideo ähnelt einem kleinen Hollywood-Film. Bieber und seine Freundin (gespielt von Ryan Destiny) verlieren zeitgleich ihren Job und landen auf der Straße.  Ein Soldat zeigt Mitgefühl und nimmt die Heimatlosen auf. Klare Message: Mit Nächstenliebe sind alle Situationen zu meistern.

So klingt "Holy"

Clean Bandit

Tick Tock. Die Zeit läuft. Und leider läuft sie in dem neuen Song von Clean Bandit und Mabel gegen sie.

Nach zwei Jahren hat die britische Elektropopband ihre nächste Single rausgebracht. Ihr neuer Song handelt von der schmerzhaften Zeit nach einer Trennung. Jede Sekunde ohne den Expartner fühlt sich nach verschenkter Lebenszeit an: "Thinking about you all the time","Twenty four seven got you on my mind". Dass Herz und Kopf verschiedene Sprachen sprechen, ist ihr zwar bewusst, ändert aber nichts an den Gefühlen. 

So klingt "Tick Tock"

nach oben