MusikNeu bei FFH >

Neu bei FFH: I Need You To Hate Me

Neu bei FFH - Herzschmerz mit JC Stewart

In dieser Woche ganz viel Herzschmerz auf Hessens Playlist: "I Need You To Hate Me" von JC Stewart. Viel Power und Melancholik, gepaart mit modernen Beats ­­­­– die perfekte Trauerbewältigung nach dem Liebesaus. 

Der 23 Jährige Singer-Songwriter aus Nordirland erzählt in seinem neuen Song von einer Beziehung, die in der Sackgasse steckt. „I Need You To Hate Me“ wurde von demselben Beziehungsende inspiriert, das JC Stewart in einer seiner letzten Single "Have You Had Enough Wine?" beschrieb.

"Es gab diesen Moment, in dem wir einfach nur noch an den vertrauten Abläufen hingen", erinnert sich Stewart. "Und ich meinte irgendwann: 'Mir wäre es lieber, wenn du mich hassen würdest, dann hätte ich wenigstens etwas Handfestes, woran ich mich orientieren könnte'. Die Stimmung war definitiv so, dass wir uns immer weiter voneinander entfernten."

So klingt "I Need You To Hate Me"

Ares Abasi

Autor
Ares Abasi

nach oben