MusikNeu bei FFHDetail >

Neu bei FFH: Calvin Harris & Sam Smith, Rea Garvey

Neu auf Hessens Playlist - Zwei Songs für den Dancefloor

Rea Garvey, Calvin Harris und Sam Smith
© picture alliance

Rea Garvey, Calvin Harris und Sam Smith

Rea Garvey singt in "Kiss Me" über die wahre Liebe, während Calvin Harris gemeinsam mit Sam Smith mit "Promises" den nächsten Hit landet. Beide Songs sind ab sofort neu auf Hessens Playlist zu hören.

Calvin Harris feat. Sam Smith

Wieder einmal hat Calvin Harris mit einem anderen erfolgreichen Künstler zusammengearbeitet, wieder einmal ist dem schottischen DJ so ein Megahit gelungen. Für „Promises“ holte sich Harris die Unterstützung des britischen Stars Sam Smith.  Die beiden haben den Song gemeinsam mit dem kanadischen Songwriter Jessie Reyez geschrieben – mit Erfolg. Kurz nach dem Erscheinen erreichte „Promises“ bereits bereits die Spitze der UK-Charts.

Im tanzbaren House-Song singt Smith von einer Nacht, in der er alles andere vergisst und er nur einer bestimmten Person nah sein möchte. Das Video dazu wurde in New York gedreht und zeigt die Tanzkultur der Stadt, die niemals schläft. Künstler aus dem bekannten Nachtclub Vogue sprechen am Anfang des Clips von ihren Erfahrungen, anschließend nimmt das Video den Zuschauer mit in die queere Szene der Stadt. Mittendrin ist Smith, der den Song in der feiernden Menge performt, der auch das Model Winnie Harlow angehört. Die 24-Jährige wurde weltweit bekannt, da sie krankheitsbedingt pigmentlose Stellen an ihrem Körper hat und damit die Laufstege der Welt eroberte.

So klingt "Promises"

Rea Garvey

Mit „Kiss Me“ stellt der irische Musiker eine weitere Single aus seinem aktuellen Album „Neon“ vor. In dem Lied geht es um die wahre Liebe und darum, wie eine Beziehung auch nach Jahren noch funktioniert. „Kiss me like you want me / Show me that you care”, singt er im Refrain. Es sei wichtig, dem Partner auch nach Jahren seine Zuneigung zu zeigen, ehrlich und offen zu sein.

Garvey weiß, wovon er singt, ist er doch seit 16 Jahren mit seiner Ehefrau Josephine verheiratet. Mit der gemeinsamen Tochter lebt der ehemalige „The Voice of Germany“-Coach im hessischen Hadamar bei Limburg. Aktuell tourt Garvey mit seinem Album „Neon“ durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und tritt am 25. September auch in der Frankfurter Festhalle auf. 

Unter dem Hashtag #Kissme hat Garvey an manchen Konzertorten seine Fans aufgerufen, Liebesbotschaften an ihre Partner zu schicken. Die Gewinner dürfen den Sänger dann während seiner Tournee backstage treffen.

So klingt "Kiss Me"

Nicole Seliger

Reporter:
Nicole Seliger

blog comments powered by Disqus
nach oben