MusikNeu bei FFHDetail >

Neu bei FFH: Chris Avedon und Zedd feat Elley Duhé

Neu bei FFH - Der richtige Mix für den Dancefloor

Chris Avedon und Zedd
© Sebastian Franke/ Zedd

Chris Avedon und Zedd

Zwei Musikproduzenten und DJs sind ab dieser Woche neu auf Hessens Playlist zu hören: Chris Avedon mit "Küssen" und DJ Zedd feat Elley Duhé mit "Happy Now".

Chris Avedon

Mit seinem Label Traumarchiv hat der deutsche DJ Chris Avedon seinen neuen Song veröffentlicht. "Küssen" heißt der Track über eine der schönsten Nebensachen der Welt. Auf Hessens Playlist läuft er in der Version von FXMO alias FFH-Moderator Felix Moese., 

"Ich will dich einfach nur küssen / so wie im Film", heißt es in den Lyrics zum Song des DJs und Musikproduzenten aus Berlin. Das offizielle Video, dass ein Pärchen beim Kennenlernen und, na klar, beim Küssen zeigt, ist brandneu.

Der Remix von FXMO alias Felix Moese ist übrigens nicht nur auf Hessens Playlist zu hören, sondern auch der Sundtrack zu unserer Aktion "1000 Küsse für das schönste Bundesland der Welt". Innerhalb eines Monats will der FFH-Moderator 1000 Küsse in Hessen verteilen. Los geht's am 22. Oktober.

So klingt "Küssen"

Zedd feat Elley Duhé

Er hat schon mit zahlreichen Sängern zusammengearbeitet, für sein neuestes Werk wird DJ Zedd von einer Newcomerin unterstützt. Elley Duhé singt die Vocals in dem Song "Happy Now".

Der deutsch-russische DJ Zedd alias Anton Zaslavski hat in den letzten Jahren bereits mit Hayley Williams und Alessia Cara die Charts erreicht. Einer seiner größten Erfolge war 2015 die gemeinsame Single „I want you to know“ mit US-Sängerin Selena Gomez. Für "Happy Now" arbeitet er mit einer eher unbekannten Sängerin zusammen: der US-amerikanischen Popmusikerin Elley Duhé aus Alabama. 

Das Lied mit der süffisanten Textzeile "Are you happy now? klingt auch weniger elektronisch als es die Fans von DJ Zedd gewohnt sind. Stattdessen sind die Instrumente Piano und Gitarre deutlich zu hören. Duhés markante Stimme passt dazu perfekt. Dabei hätte eigentlich wohl eine andere Sängerin die Vocals beisteuern sollen. Denn bereits 2017 spielte Zedd die Single vor, damals sang die Norwegerin Sigrid.  Stattdessen ist nun die 26- jährige Newcomerin auf dem finalen Track zu hören

So klingt "Happy Now"

Für den Song "Happy Now" wurden gleich meherer Videoclips gedreht. Neben dem offiziellen Clip hat Zedd auch eine Tour-Version, inder er selbst zu sehen ist und eine Akustikversion mit Elley Duhé auf Youtube hochgeladen. Besonders beliebt ist das Lyric-Video, das bereits mehr als 34 Klicks hat - und damit sogar mehr als der offizielle Clip.

"Happy Now" als Lyric-Video

Nicole Seliger

Reporter:
Nicole Seliger

blog comments powered by Disqus
nach oben