MusikNeu bei FFHDetail >

Neu bei FFH: Pink und Matt Simons

Laut aufdrehen und mitsingen - Pink und Matt Simons neu bei FFH

© Shervin Lainez / dpa

Die neuen Singles von Matt  Simons und Pink hört ihr ab sofort im Programm von HIT RADIO FFH. 

Pink wird im April ihr achtes Studioalbum veröffentlichen, Matt Simons bringt gerade sein zweites Album auf den Markt. Der eine steht noch relativ am Anfang seiner Karriere, die andere füllt seit Jahren Stadien weltweit und ist ein absoluter Megastar. Aber es gibt etwas, das Pink und Matt Simons verbindet - ihre neuen Singles!

Warum? "Walk me home" von Pink und "Open up" von Matt Simons sind beides Songs, die man direkt laut aufdrehen und mitsingen möchte. Wie praktisch, dass beide ab sofort auf Hessens Playlist sind und in der FFH-Musikrotation laufen. Aber es gibt noch eine Gemeinsamkeit: An beiden Songs hat Scott Harris mitgeschrieben, der auch schon für The Chainsmokers, Selena Gomez oder Shawn Mendes Titel geschrieben hat. Und wenn er quasi der "Papa" der Songs ist, dann sind "Walk me home" und "Open up" ja auch irgendwie verwandt, oder? ;)

Der nette Herr Harris scheint also ein ziemlich gutes Händchen für Hits zu haben. Hört selbst!

"Walk me home" die erste Single-Auskopplung aus Pinks Album "Hurts 2B Human" (erscheint im April)

Pink: Walk me Home

© youtube.com/pink

"Open up" ist eine Single von Matt Simons' drittem Studioalbum "After the Landslide" (erhältlich ab dem 5. April).

Matt Simons: Open up

© youtube.com/mattsimons
Johanna Herdejost

Reporter:
Johanna Herdejost

blog comments powered by Disqus
nach oben