MusikNeu bei FFHDetail >

Neu bei FFH: Alle Farben und Wincent Weiss

Neu bei FFH - Songs über Trennung & Zukunft

© @allefarben_official/Christoph Köstlin

Zwei neue Songs sind ab sofort auf Hessens Playlist: DJ Alle Farben holt sich für “Walk Away” Unterstützung von James Blunt und Wincent Weiss singt in "Kaum Erwarten" über die Liebe und die Vorstellung seiner Zukunft.

Alle Farben feat. James Blunt - Walk Away

Der deutsche DJ und Musikproduzent Alle Farben ist aufgrund seines bunten Musik-Repertoires bekannt. Gemeinsam mit James Blunt ist er nun mit dem Hit „Walk Away“ am Start.

Für die Single „Walk Away“ hat sich der 33-jährige DJ Unterstützung von dem britischen Superstar James Blunt geholt, welcher dem Song mit seiner unverkennbaren Stimme das gewisse Etwas verleiht. Die frischen und fröhlichen Beats verleiten beinahe dazu, die Sonnenbrille auszukramen und den Frühling in vollen Zügen zu genießen. Wirft man aber einen Blick auf den Songtext, stellt man schnell fest, dass es sich hierbei eigentlich um einen Trennungssong handelt.

Frans Zimmer hat sich in den vergangenen Jahren unter dem Künstlernamen Alle Farben einen festen Platz in der DJ-Szene gesichert. Für seine Songs holt er sich stets bekannte Künstler ins Studio. Vor allem seit seinem Mega-Hit „Fading“ zusammen mit Sängerin Ilira klettert er auf der Erfolgsleiter immer weiter nach oben. Nun hat der in Berlin geborene Künstler eine neue Kooperation im Gepäck, die sich zeigen lässt!

„Walk Away“ von Alle Farben feat. James Blunt

Wincent Weiss - Kaum Erwarten

Mit dem Song „Kaum Erwarten“ gibt es die nächste Single aus dem neuen Album „Irgendwie Anders“ von Wincent Weiss. Darin spricht Wincent über seine Zukunft. Auf seinem zweiten Album geht es um persönliche Themen wie Beziehungen, Träume und Liebe.

Jetzt erscheint das zweite Album "Irgendwie anders". Darauf setzt sich Wincent Weiss auch mit den schwierigen Erlebnissen der letzten Jahre auseinander. In der neuen Single „Kaum Erwarten“ geht es um den Blick in die Zukunft und um Lebensträume. Der 26-Jährige ist ein absoluter Familienmensch und singt nach dem Wunsch von Liebe und Geborgenheit.

Mit Mitte zwanzig kann Wincent Weiss schon auf große Erfolge zurückblicken. Mit seinem Hit „Musik sein“ stürmt er die neue, deutschen Popstar Generation. Wincent Weiss gewinnt diverse Musikpreise, wie den Echo und MTV Music Award und sein Debütalbum „Irgendwas gegen die Stille“ wird dank 200.000 verkauften Exemplaren mit Platin ausgezeichnet.

Hier hört ihr Wincent Weiss mit "Kaum Erwarten"

nach oben