MusikNeu bei FFHDetail >

Neu bei FFH: Sarah Connor, Lena & Nico Santos

Neu bei FFH - Trennungsschmerz und eine Liebeserklärung

© dpa

Diese Woche neu auf Hessens Playlist: Sarah Conner mit einer gefühlvollen Liebeserklärung an ihre Kinder und ein Duett der beiden deutschen Künstler Lena und Nico Santos.

Sarah Connor

Nach ihrem Song „Vincent“ stellt Sarah Connor mit „Ich wünsch dir“ das nächste Lied von ihrem Album „Herz Kraft Werke“ vor. Auch diesmal geht es um ein Thema, das der Sängerin am Herzen liegt.

Ihre aktuelle Single ist vor allem eine große Liebeserklärung an ihre Kinder. In den Lyrics von „Ich wünsch dir“, die Connor gemeinsam mit Kollegen geschrieben hat, zählt sie auf, was sie ihrem Nachwuchs wünscht, etwa Leidenschaft, Träume, Freunde und die Fähigkeit, stets das Gute zu sehen. „Ich wünsch' dir keine Angst, 'n dickes Fell, und 'ne Liebe, die hält“, singt sie dazu im Refrain.

„Als wir ‚Ich wünsch Dir‘ am Klavier geschrieben haben, kamen die Zeilen ganz natürlich zu mir. Der Song ist innerhalb von zwei Stunden entstanden“, sagte Connor gegenüber der Plattenfirma Universal Music. Sie habe einfach die Gedanken an ihre vier Kinder aufgeschrieben und was sie ihnen für ihr Leben wünsche. Entstanden ist so ein sehr persönlicher Song voller Gefühl und Connors unverwechselbarer Soulstimme.

So klingt "Ich wünsch dir"

Sarah Connor live

Noch dieses Jahr tritt die Sängerin auch im FFH-Land auf, am 5. November spielt sie in der Mannheimer SAP-Arena, fünf Tage später in der Frankfurter Festhalle. Karten gibt es in unserem Ticketshop.

Inhalt wird geladen

Lena und Nico Santos

Wochenlang haben die beiden Musiker auf ihren Social Media-Kanälen für ihre erste gemeinsame Single geworben, nun ist „Better“ von Lena und Nico Santos erschienen.

„Better“ ist zwar die erste gemeinsame Single der beiden Künstler, doch die erste Zusammenarbeit ist es nicht. Schon 2016 coverten sie zusammen einen Song, später schrieb Santos zwei Songs für Lena. Für „Better“ haben sich die beiden Musiker, die seit Jahren befreundet sind, im Tonstudio getroffen und einen Song über ein Thema aufgenommen, das wohl jeder kennt: Ein Liebes-Aus.

„Why you take my love just to rip it up / Guess for you it was not enough” (dt.: Warum nimmst du meine Liebe, nur um sie zu zerreißen, ich glaube für dich, war es nicht genug) heißt es in dem Song und wenig später: “All the best, good luck now, try to find someone new / Who's gonna love you better” (dt.: Alles Gute, viel Glück, versuche jemand Neuen zu finden, der dich besser lieben wird). Wie die beiden in einem Interview mitteilten, war ihnen wichtig, dass ihr Popsong mit Ohrwurm-Refrain die Sicht von beiden Ex-Liebenden bei einer Trennung widerspiegelt.

So klingt "Better"

Nico Santos live

Wer Nico Santos live erleben möchte, hat dazu im kommenden Frühjahr in Hessen Gelegenheit. FFH präsentiert sein Konzert am 24. März 2020 in der Jahrhunderthalle in Frankfurt. Karten für die Show gibt es im FFH-Ticketshop.

Inhalt wird geladen
Nicole Seliger

Reporter:
Nicole Seliger

blog comments powered by Disqus
nach oben