MusikNeu bei FFHDetail >

Neu bei FFH: Silbermond und Regard mit neuen Hits

Neu bei FFH - Silbermond und DJ Regard mit neuen Hits

Silbermond und DJ Regard
© Jens Koch / VetonOsmaniPhotography

Silbermond und DJ Regard

Silbermond

Mit dem neuen Song „In meiner Erinnerung“ stellt Silbermond eines der wohl persönlichsten Lieder ihrer Bandgeschichte vor.

„Mit jedem Tag der vergeht, lebst du weiter/ In meiner Erinnerung/ Hab' all die Bilder mit dir gespeichert/ In meiner Erinnerung“, singt Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß im Refrain des aktuellen Songs. Der Hintergrund des Liedes ist sehr persönlich: „In meiner Erinnerung“ handelt vom frühen Tod ihres Vaters, der vor mehr als 16 Jahren gestorben, als Kloß noch ein Teenager war. „Das hat mich unglaublich geprägt“, sagt sie bei der Vorstellung des Songs auf dem bandeigenen YouTube-Kanal: „Ich war erst 18 und musste schneller erwachsen werden als ich wollte“.

So entstand "In meiner Erinnerung"

Die Band hat den Song in Frankreich eingespielt - in dem Land, das Kloß gemeinsam mit ihrem Vater besuchen wollte. Doch dazu ist es nicht mehr gekommen. „Es hat etwas schönes Umarmendes, dass wir nach all den Jahren wirklich in Frankreich sind und er auf eine gewisse Art und Weise durch das Lied jetzt doch mit dabei ist“, erzählt die Silbermond-Frontfrau. "Es ist auch schön, dass die Bilder nicht verblassen und jedes Jahr eine andere Farbe bekommen", sagt sie.

Traurig und optimistisch

Kloß ist wichtig, dass der Song nicht nur traurig ist, sondern auch etwas Optimismus versprüht. „Das Lied stellt die Frage: Willst du an so einer Situation zerbrechen oder willst du die Zeit nutzen und nach vorne gucken“, sagt sie. So soll „In meiner Erinnerung“ auch ein Anlass sein, über das eigene Leben nachzudenken und es zu genießen.

So klingt "In meiner Erinnerung"

Regard

Der kosovarische DJ Regard stellt mit "Ride It" seine aktuelle Single vor - und die ist gar nicht neu für unsere Ohren.

Schon 2008 wurde der Song "Ride It" erstmals veröffentlicht, damals allerdings vom britischen R&B-Sänger Jay Sean. Nun elf Jahre später, hat sich DJ Regard den Song geschnappt und  aus dem R&B-Song eine eigene, neue Version kreiert.

MIt schnellen Beats, einem immer wiederkehrenden Refrain und einem entspannten Sound ist die aktuelle Version von 2019 perfekt für die Tanzfläche. In Großbritannien hat es Dardan Aliu, so der bürgerliche Name von DJ Regard, mit seiner Version bereits bis auf Platz zwei der Charts geschafft. Berühmt wurde der DJ aus dem Kosovo übrigens mit seinen Auftritten im Videoportal TikTok.

So klingt "Ride It"

Nicole Seliger

Reporter
Nicole Seliger

blog comments powered by Disqus
nach oben