MusikNeu bei FFH >

Neu bei FFH: Dua Lipa und YouNotUs

Neu bei FFH - Zwei neue Songs für den Dancefloor

© Dua Lipa, Instagram/younotus

Diese Woche neu auf Hessens Playlist: Die britsche Popsängerin Dua Lipa mit ihrer Gute-Laune-Single "Physical" sowie das Berliner Produzentenduo YouNotUs mit Julian Perretta mit dem gemeinsamen Werk "Your Favourite Song".

Dua Lipa

Nach "Don't start now" und "Future Nostalgia" stellt Dua Lipa eine weitere Single von ihrem noch unveröffentlichten Album vor. "Physical" heißt das Lied, das vor allem viel gute Laune verbreitet.

"So come on, come on, come on/ Let's get physical", singt die Britin Dua Lipa im Refrain ihres neuen Songs, den wir demnächst sicher auf vielen vielen Partys hören werden. Mit eingängigen Beats, einem guten Rhythmus und einem Refrain, der das Zeug zum Ohrwurm hat, ist der Song perfekt für die Tanzfläche.

Dazu präsentiert die mehrfache Grammy-Gewinnerin ein aufwendig produziertes Video mit einer Menge tanzender Menschen in bunten Klamotten. Mit "Physical" erhöht die britische Popsängerin noch die Vorfreude auf das kommende Album "Future Nostalgia", das die Sängerin noch im Frühjahr auf den Markt bringen möchte.

So klingt "Physical"

YouNotUs und Julian Perretta

Die beiden Berliner DJs und Produzenten YouNotUs haben sich für ihre aktuelle Single "Your Favourite Song" mit dem britischen Sänger Julian Perretta zusammengetan.

Für das Duo Tobias Bogdam und Gregor Sahm läuft es in den vergangenen Jahren richtig gut: 2014 erst gründeten sie das Projekt Younotus (damals noch in Kleinbuchstaben geschrieben), schon ein Jahr später arbeiteten sie mit Alle Farben und Anna Naklab zusammen, coverten den alten Reamonn-Hit "Supergirl" und erreichten damit auf Anhieb die Spitze der österreichischen Charts und Platz zwei in Deutschland. Danach folgten weitere Kooperationen mit Alle Farben, und unter anderem mit Nico Santos und Kelvin Jones.

Für ihren neuesten Song "Your Favourite Song" holten sich die beiden die Unterstützung des britischen Sängers Julian Perretta, der schon seit mehr als zehn Jahren im Musikbusiness aktiv ist, schon mit James Blunt tourte und im Vorprogramm von Beyoncé auftrat. Gemeinsam ist eine tanzbare Nummer entstanden, die gute Laune verbreitet. Die Chancen stehen gut, dass auch der neueste Song von YouNotUs zu einem Hit wird.

blog comments powered by Disqus
nach oben