Nachrichten > Mittelhessen, Rhein-Main, Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Nach Unfall: Al-Wazir kritisiert A3-Blockade

Nach schwerem Unfall - Al-Wazir kritisiert A3-Blockade scharf

© Jürgen Mahnke

Hessens Verkehrsminister Al-Wazir hat die Autobahn-Blockade-Aktion von A49-Gegnern scharf kritisiert. Diese hatten sich von einer Autobahnbrücke bei Idstein auf die A3 abgeseilt, im Rückstau kam es dann zu einem Unfall mit einem Schwerverletzten.

Al-Wazir: Spiel mit Menschenleben

Zu dem Vorfall auf der A3 sagte Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne), jeder friedliche Protest sei in einer Demokratie erlaubt. "Aber wer sich an eine Autobahnbrücke hängt, spielt mit Menschenleben - dem eigenen und dem Leben Unbeteiligter." Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet. 

Al-Wazir sagte weiter, ohne diese Aktion hätte es den Stau und damit den Unfall nicht gegeben. Er könne nur hoffen, "dass dieser tragische Unfall dem Teil der Protestierenden, der sich immer weiter radikalisiert, zu denken gibt" und sich die Demonstranten auf friedliche Protestformen besinnen, die niemanden gefährden.

Haftbefehl erlassen

Unterdessen dauerten die Ermittlungen gegen sieben Aktivisten an, die am Dienstag die Autobahn 3 bei Idstein aus Protest gegen die Rodungen im Dannenröder Forst und Herrenwlad blockiert haben sollen. Gegen einen der Aktivisten sei Haftbefehl erlassen worden, teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Wiesbaden mit. Der Haftbefehl sei dann aber außer Vollzug gesetzt worden. Gegen die Aktivisten wird wegen des Verdachts der Nötigung und der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

Initiative wehrt sich gegen Anschuldigungen

In einer Mitteilung hatte sich die Initiative "Wald statt Asphalt" gegen die Vorwürfe geweht, dort hieß es mit Blick auf den Unfall: "Es ist schrecklich, dass es zu dieser Tragödie gekommen ist." Sie störte sich daran, dass die Polizei dies in Zusammenhang mit der Abseilblockade gebracht habe, "während Auffahrunfälle bei Autobahnstaus ansonsten als trauriger Alltag akzeptiert" würden.

Inhalt wird geladen
Mehr aus Mittelhessen
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Mittelhessen

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

nach oben