Nachrichten > Mittelhessen >

Laubach: Leckere Torten hessenweit an die Haustür

Laubacher Shop „Törtlichkeit“ - Leckere Torten hessenweit an die Haustür

Leckere Torten aus Laubach hessenweit direkt an die Haustür geliefert: Die Gießenerin Konditormeisterin Anna-Lena Bremer hat sich einen Traum erfüllt und ihren eigenen Torten-Onlineshop Törtlichkeit eröffnet.

Torten made in Laubach

Anna-Lena Bremer backt die Torten in ihrer Backstube in Laubach, die sich im Haus ihres Schwiegeropas befindet. „Der Opa meines Freundes hat natürlich eine Kuchenflatrate“, sagt sie lachend im FFH-Interview. Vom Boden, über die Creme bis zur Deko macht die Konditormeisterin alles selbst. Wenn sehr viele Bestellungen da sind, bekommt sie Unterstützung von ihrer Schwiegermutter, die gelernte Bäckerin ist.

Zu Besuch in der Backstube

FFH-Reporter Lorenzo Rendón Valencia mit Konditormeisterin Anna-Lena Bremer

Individuell Torten zusammenstellen

Im Onlineshop können die Kunden eine Torte aus verschiedenen Kategorien wählen (Hochzeitstorten, Geburtstage) und sie bei der Bestellung selbst designen. Es ist auch möglich, sich gleich eine ganz eigene Torte kreieren lassen. Dafür schreibt man einen Beschreibungstext oder lädt ein Foto hoch, auf dem etwa ein Gegenstand zu sehen ist, der auf der Torte nachgebildet werden soll. Die fertigen Torten liefert Anna-Lena-Bremer dann hessenweit persönlich aus.

Konditormeisterin Bremer: So kann man bei ihr Torten online gestalten

Konditormeisterin Anna-Lena Bremer am FFH-Mikro

Konditormeisterin Bremer: Ganz individuelle Torten

Konditormeisterin Anna-Lena Bremer am FFH-Mikro

Nachhaltige und natürliche Zutaten

Bei „Törtlichkeit“ werden viele Bioprodukte und Zutaten aus der Region verwendet. Aktuell versucht Bremer, einen naheliegenden Hof als Lieferanten zu gewinnen. „Und was mir auch sehr wichtig ist: Ich benutze keine Zusatzstoffe oder künstliche Aromen. Alles ist zu hundert Prozent natürlich.“

Konditorin mit Begeisterung

Schon früh war für die Gründerin klar, dass sie keinem Bürojob nachgehen will. Jedoch wusste sie nicht, welcher Beruf sonst für sie in Frage kommt. Als sie in der zwölften Klasse ein Schülerpraktikum in einer Marburger Konditorei machte, entdeckte sie die Torten für sich. Ihr Chef bot ihr eine Ausbildungsstelle an, woraufhin sie beschloss kein Abitur zu machen und die Chance zu nutzen. Dann hat sie zehn Jahre lang in verschiedenen Konditoreien gearbeitet, bis sie jetzt ihren Traum der Selbstständigkeit verwirklicht hat.

Weitere Fotos von leckeren Torten von Anna-Lena Bremer gibt es auf ihrem Instagramprofil toertlichkeit.

Mehr aus Mittelhessen
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Mittelhessen

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

nach oben