Nachrichten > Mittelhessen >

Wer wird der neue Bürgermeister von Limburg

Hart umkämpft bei der Wahl - Wer wird neuer Bürgermeister von Limburg?

Am 14. März wird in Limburg ein neuer Bürgermeister oder eine neue Bürgermeisterin gewählt. Vier Kandidaten bewerben sich um den Chefsessel im Rathaus - der ja seit anderthalb Jahren nicht mehr in der Innenstadt, sondern im ehemaligen Mundipharma-Gebäude auf der Dietkircher Höhe steht - neuerdings Campus Limburg. 

Limburg ist mit gut 33.000 Einwohnern eigentlich kein Oberzentrum, aber gerade die Innenstadt zieht Touristen und Menschen aus dem ganzen Kreis und dem Westerwald an. In der Stadtverordnetenversammlung hat die CDU die Mehrheit, regiert wird Limburg derzeit aber von einem SPD-Bürgermeister. 

Themen in Limburg sind die Auslagerung der städtischen Verwaltung inklusive Bürgermeister auf die Dietkirche Höhe außerhalb der Innenstadt, der Wunsch nach mehr Naherholungsgebieten in der Stadt zum Beispiel an der Lahn, das Sicherheitsempfinden der Bürger und die Forderung nach einer eigenen Stadtpolizei, die von vielen gewünschte Verkehrswende, die auch die Feinstaubbelastung in der Stadt senken soll. 

Klicken Sie sich durch die Bürgermeister-Kandidaten von Limburg

Dr. Marius Hahn - Bürgermeister und SPD-Mitglied

Seine wichtigsten Ziele: Marius Hahn möchte sich dafür einsetzen, Limburg umweltfreundlich zu gestalten. Das bedeutet für ihn zum Beispiel die E-Ladestruktur und das E-Carsharing in der Stadt weiter auszubauen. Windkraft soll an konfliktfreien Orten realisiert werden. Marius Hahn spricht sich dafür aus, die städtische Verwaltung und den Bürgermeistersitz nicht wieder zurück in die Innenstadt zu bringen, sondern auf der Dietkircher Höhe, dem neubenannten Campus Limburg, zu belassen. Die Bürger könnten im Bürgerbüro im Rathaus anbei 90 Prozent der Anliegen bearbeiten lassen. Er möchte die Parks in der Stadt stärken, zum Beispiel "die Schleuseninsel aus ihrem Dornröschenschlaf aufwecken und zu einer Insel der Begegnung zu machen". Dazu soll auch eine Pontonbühne auf der Lahn für Kultur und Vereine gehören. 

Zur Person: Marius Hahn ist 49 Jahre, Jurist und ehemaliger Regierungsdirektor. Er ist verheiratet und hat einen Sohn und eine Tochter. Er ist Limburger und sagt von sich selbst, dass er nervös werde, wenn er länger von Limburg und dem Dom weg sei. Jeder Mensch soll am Anfang seines Lebens die gleichen Chancen haben, sagt Hahn, deshalb sei er vor vielen Jahren in die SPD eingetreten. Gerade in der Corona-Pandemie sei es wichtig, dass beim Homeschooling Kinder nicht zu Verlierern würden, weil ihre Eltern nicht auf Rosen gebettet seien. Dafür müsse alles getan werden. 

SPD-Bürgermeister Marius Hahn

"Ich wünsche mir, dass die Limburger sehen, wie schön ihre Stadt ist"

Stefan Laux - Bürgermeisterkandidat und CDU-Mitglied 

Seine wichtigsten Ziele: Die Innenstadt stärken und so die Corona-Krise überwinden. Stefan Laux fordert zu prüfen, ob Verwaltung und Bürgermeister zurück in die Rathausgebäude in der Innenstadt ziehen sollen. Die Verwaltung müsse digital und analog für alle erreichbar sein. Er wirbt für eine eigene Limburger Stadtpolizei und die Verbesserung der Stadtreinigung. Um die Stadt grüner werden zu lassen, soll der Stadtpark Lahn zu einem Naherholungsgebiet unterhalb des Domes werden, das auch den Tourismus belebt. Stefan Laux möchte nachhaltiges Bauland für junge Familien schaffen und die Ortskerne in den Limburger Ortsteilen sanieren, um hier Leerstände zu stoppen. In der Verkehrspolitik setzt sich Stefan Laux für eine Versöhnung aller Verkehrsteilnehmer ein. Eine Umweltspur auf der Schiede lehnt er ab. 

Zur Person: Stefan Laux ist 52 Jahre, verheiratet und Vater von drei Kindern. Er leitet die berufliche Friedrich-Dessauer-Schule in Limburg. Er ist sowohl Bauingenieur und Tischler als auch ausgebildeter Pädagoge. Er ist Vorsitzender des Eisenbahner Sportvereins Blau-Weiß-Limburg und ist dort als Trainer in der Kanuabteilung tätig. Er sagt von sich ein echter "Limburger Säcker" zu sein und durch die viele Vereinsarbeit das Ehrenamt in der Stadt weiter stärken zu wollen. "Es ist mir ein Herzensanliegen, Limburg für alle liebens- und lebenswert zu machen."

Stefan Laux

"Ich wünsche mir, dass wir den Stillstand in der Stadt überwinden und die Corona-Pandemie gemeinsam bewältigen. "

FFH stellt die Bürgermeister-Kandidaten aus Limburg vor

© FFH
Anne Schmidt

Reporterin
Anne Schmidt

nach oben