Nachrichten > Mittelhessen >

LebensArt-Messe kommt nach Dillenburg

LebensArt-Messe in Dillenburg - Tipps für Urlaubsgefühl im eigenen Garten

© dpa

Symbolbild

Die heißen Tage im eigenen Garten oder auf dem Balkon verbringen - wer den noch etwas mit neuen Möbeln oder Deko pimpen will, kann am Wochenende zur LebensArt nach Dillenburg kommen. Die Messe für Garten, Wohnen und Lifestyle startet am Freitag rund um das Landgestüt.

Rund 90 Aussteller bieten von Freitag bis Sonntag Tipps und Inspirationen in Sachen Garten und Wohnen. Ob gemütliche und stylische Möbel, frische Pflanzen oder die eigene Wellness-Oase. Auch im eigenen Garten oder auf dem Balkon kann es sich nach Urlaub anfühlen. Für viele gehöre da aktuell ein Strandkorb oder Whirlpool dazu, so Sabine Hill vom LebensArt-Team.

"Einzigartige Atmosphäre am Landgestüt Dillenburg"

Sabine Hill vom LebensArt-Team am FFH-Mikro

Wellness-Oase im eigenen Garten

Nach Monaten ohne richtigen Urlaub ist es vielen wichtig, Zuhause ebenfalls Entspannung zu finden, sagt Hill im FFH-Interview. Die LebensArt-Messe bietet Möbel und Deko für das richtige Wellness-Feeling im eigenen Garten. Die Geschmäcker würden da vom filigran geflochtenen Strandkorb im Ostsee-Stil bis hin zum robusten Mobiliar im asiatischen Stil reichen. Pools und Whirlpools seien derzeit ebenfalls sehr gefragt, erklärt Sabine Hill.

"Strandkörbe im Trend"

Sagt Sabine Hill vom LebensArt-Team im FFH-Interview

"Auch Whirlpools angesagt"

So Sabine Hill von LebensArt

Rahmenprogramm mit Musik und Essen

Wer vom Bummeln auf der OpenAir-Messe geschafft ist, kann Pause an den zahlreichen Feinkost-Ständen im Hofgarten am Landgestüt machen. Wegen der Corona-Regeln werden dort die Kontaktdaten erfasst. Generell gilt: Nur geimpfte, getestete oder genesene Besucher dürfen auf die Messe. Vor Ort sind im begrenzten Umfang Tests beim DRK auf dem Wanderparkplatz in der Jahnstraße möglich.

Tickets am besten online kaufen

Die Messe hat von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Vor Ort gibt's zwar genug Tickets an der Tageskasse, um Wartesituationen zu vermeiden, empfiehlt Sabine Hill aber den Kartenkauf im Netz. Der Eintritt für Erwachsene kostet 8 Euro, Kids bis 15 Jahre in Begleitung der Eltern kommen umsonst rein. Weitere Infos finden Sie hier.

"Erste LebensArt-Veranstaltung nach Corona"

erzählt Sabine Hill

Dominique Bundt

Reporterin
Dominique Bundt

nach oben