Nachrichten > Mittelhessen >

Dillenburg: Polizei schnappt drei Metalldiebe

Beute in Plastiksäcke gepackt - Metalldiebe in Dillenburg geschnappt

© dpa

Symbolbild

Unbekannte haben in der Nacht versucht rund eine Tonne Metall bei einer Recyclingfirma am Güterbahnhof in Dillenburg zu stehlen. Mit einem Hubschrauber und einer Wärmebildkamera konnte die Polizei die drei Diebe fangen.

Metall in Plastiksäcke gepackt

Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens hatten die Diebe in der Nacht auf Montag auf dem Firmengelände entdeckt. Sie hatten die drei Unbekannten dabei überrascht, wie sie mit Metall gefüllte Kunststoffsäcke in einen Kleintransporter verstauen wollten. Laut Polizei hatte das Metall einen Wert von rund 5.000 Euro.

Diebe sind Polizei bekannt

Nach ihrer Entdeckung rannte das Trio über die Bahngleise davon. Mithilfe des Hubschraubers konnten die Beamten die 32, 42 und 45 Jahre alten Diebe festnehmen. Sie sind bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten. 

nach oben