Nachrichten > Mittelhessen >

Über 2.000 Ruderer zur Pfingstregatta erwartet

2.000 Ruderer erwartet - Gießener Pfingstregatta am Wochenende

Rennen im Drei-Minuten-Takt mit rund 2.000 Teilnehmern: Das ist die traditionelle Gießener Pfingstregatta auf der Lahn. Die Gießener Regatta ist so beliebt, dass sie fast schon Volksfestcharakter hat. Die Besucher sitzen auf Picknickdecken am Ufer oder in Strandkörben und bejubeln im Zieleinlauf die Sportler zu hunderten.

Tipp: Zuschauen vom Rübsamensteg aus

Den besten Blick auf die Rennstrecke bietet sich vom Rübsamensteg. Von dort sehen de besucher Start und Ziel - und die Boote fahren direkt untendrunter durch. Mit dabei ist auch der 20-jährige Gießener Marc Weber, einer der besten deutschen Ruderer seiner Altersklasse im Einer. Das Fest startet am Samstag und dauert bis Montagabend. 

Miriam Bott

Reporter:
Miriam Bott

nach oben