Nachrichten > Mittelhessen >

Gießen: JLU und THM stellen 360 Leihräder bereit

360 Leihräder an 14 Stationen - Leihradsystem in Gießen ausgeweitet

© FFH

Die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) hat gemeinsam mit der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) ihr Leihradsystem ausgeweitet: Ab sofort stehen an 14 Stationen insgesamt 360 Leihräder des Betreibers nextbike bereit, davon 300 JLU-Räder und 60 Sieben-Gang „Ecobikes“ in THM-Grün. Mit den Leihrädern erleichtern die beiden Gießener Hochschulen den Studierenden das Pendeln zwischen den Campusbereichen und fördern die umweltfreundliche Mobilität in der Universitätsstadt. 

Leihräder können von jedem genutzt werden

Alle Leihräder können von Beschäftigten und Studierenden beider Hochschulen genutzt werden, aber auch von allen anderen nextbike-Nutzerinnen und Nutzern. Die Rückgabe der Räder kann an einer beliebigen Leihradstation in Gießen erfolgen. Um die Leihräder mieten zu können, ist eine Registrierung bei der App von nextbike nötig. THM und JLU Studierende bekommen mit ihrem Semesterbeitrag automatisch 30 Freiminuten, für alle anderen gelten die normalen nextbike-Tarife. Die Ausleihe und Rückgabe der Räder ist unter anderem per nextbike-App und über die nextbike-Hotline 030 69205046 möglich.

nach oben