Nachrichten > Mittelhessen, Sport >

Wetzlar verliert gegen Berlin 24:29

Handball Bundesliga - HSG Wetzlar verliert gegen Berlin 24:29

Nach zwei Siegen in Folge hat die HSG Wetzlar am Donnerstag Abend eine Niederlage kassiert. Zu Hause verloren die Mittelhessen gegen die Füchse Berlin mit 24:29.  Bester Werfer bei den Hessen war Max Holst mit sieben Treffern. In der Tabelle müssen sich die Wetzlarer nun wieder nach unten orientieren.

nach oben